Sanofi verklagt Merck & Co wegen Verletzung von Insulin-Patenten

Medienberichten zufolge hat der französische Pharmakonzern Sanofi seinen US-Wettbewerber Merck & Co verklagt. Hintergrund sind angebliche Patentrechtsverletzungen. Sanofi will verhindern, dass Merck ein Konkurrenzprodukt seines erfolgreichen Diabetesmittels Lantus auf den Markt bringt.
Die Klage wurde eingereicht, nachdem Merck bei der US-Gesundheitsbehörde FDA die Zulassung beantragt habe. Merck wies entsprechende Vorwürfe zurück.
Schon im Januar 2014 hatte Sanofi Eli Lilly verklagt, um seine Lantus-Patente zu schützen.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.