News

Stada erwirbt Natures Aid

23.11.2016 -

Stada UK Holdings übernimmt Natures Aid, ein britisches Markenproduktunternehmen aus Privatbesitz. Das Unternehmen ist ein bekannter Hersteller von Vitaminen, Mineralstoffen, Nahrungsergänzungsmitteln und Phytopharmaka, die unter der Marke Natures Aid vertrieben werden. Für den weltweiten Markt für Nahrungsergänzungsmittel wird bis 2020 ein jährliches Wachstum von rund 5% erwartet. In den vergangenen Jahren erzielte Natures Aid jährlich ein Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich.

Natures Aid, mit Sitz in Preston, Großbritannien, wurde 1981 gegründet und beschäftigt heute knapp 60 Mitarbeiter. Im zum 30. Juni abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/2016 hat das Unternehmen einen Umsatz von 7,3 Mio. GBP erzielt (ca. 8,5 Mio. EUR). Davon entfielen rund 80% auf den Markt in Großbritannien, rund 20% wurden in mehr als 40 Ländern weltweit erzielt. Das EBITDA belief sich auf 1,9 Mio. GBP.

„Mit Natures Aid erwerben wir ein führendes Unternehmen im attraktiven britischen Markt für Nahrungsergänzungsmittel, das international für seinen hohen Qualitätsstandard bekannt ist. Die Akquisition passt perfekt zu unseren finanziellen Investmentkriterien und ermöglicht darüber hinaus hohe Synergien mit unserer britischen Tochter Thornton & Ross. Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie stärken wir damit erneut unser Portfolio im lukrativen Markenproduktsegment“, sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Matthias Wiedenfels.

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!