Statement von Prof. Dr. Hannes Utikal zur Branchenstudie: Vom Megatrend zum Geschäftserfolg

  • Prof. Dr. Hannes Utikal, Vize-Präsident der Provadis-HochschuleProf. Dr. Hannes Utikal, Vize-Präsident der Provadis-Hochschule

"Bei uns im Industriepark Höchst ist das Thema „Transformation von Chemie- und Pharmaunternehmen“ nach wie vor von großer Bedeutung. An diesem Standort fand mit der Umstrukturierung der ehemaligen Hoechst AG eine in dieser Form beispiellose Reorganisation eines Konzerns statt, und bis heute ist der Industriepark mit seinen 90 überwiegend international aufgestellten Unternehmen einem permanenten Wandel unterworfen.

Wir möchten mit der Studie einen Beitrag leisten, um Unternehmen und Mitarbeiter bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen zu unterstützen."

 

 

Provadis Hochschule: Die Hochschule der Industrie ist die Hochschule für berufsbegleitende Studiengänge im Rhein-Main-Gebiet. Sie baut auf einer jahrzehntelangen Erfahrung mit dualen und berufsbegleitenden Studiengängen auf, die am Standort Höchst zur Entwicklung und Förderung von Führungsnachwuchs in der Industrie entwickelt wurden.

Über die Branchenstudie: Neben einer umfangreichen Online-Umfrage unter Fach- und Führungskräften der Chemie- und Pharmabranche wird der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Literatur zu diesem Thema ausführlich analysiert und ausgewertet. Persönliche Experten-interviews mit Entscheidungsträgern der Branche ergänzen und reflektieren die Ergebnisse der Online-Umfrage, so dass ein fundiertes Gesamtbild entstehen wird.

Hier gelangen Sie zu den ersten Ergebnissen der Umfrage!

Mehr Informationen finden Sie auf der Microsite ChemPharmTrends.

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.