Stühlerücken im Krohne-Vorstand

  • Prof. Dr. Rolf Theenhaus (r.), Michael Rademacher-Dubbick (l.)Prof. Dr. Rolf Theenhaus (r.), Michael Rademacher-Dubbick (l.)
  • Prof. Dr. Rolf Theenhaus (r.), Michael Rademacher-Dubbick (l.)
  • Stephan Neuburger (r.), Dr. Attila Bilgic (2. v. r.), Ingo Wald (l.), Ansgar Hoffmann (2. v. l.)

Nach fast 40 Jahren als Beiratsvorsitzender der Krohne Gruppe begibt sich Prof. Dr. Rolf Theenhaus (r.) in den Ruhestand. Michael Rademacher-Dubbick (l.), der über 25 Jahre lang als geschäftsführender Gesellschafter die Krohne Gruppe geführt hat, wird neuer Vorsitzender des Beirats.

Neuer Chief Executive Officer und Sprecher des Vorstandes der Krohne Gruppe wird Dr. Attila Bilgic (2. v. r.), der seit 2017 im Vorstand und seit 2009 als Chief Technical Officer tätig ist. Er verantwortet weiterhin die Bereiche Forschung und Entwicklung, Intellectual Property sowie zusätzlich die Produktion, Qualitätsmanagement, Marketing und Produktmanagement. Stephan Neuburger (r.), seit 1999 im Vorstand, wird als Chief Business Development Officer das Wachstum in neuen Geschäftsfeldern vorantreiben. Neu im Vorstand der Gruppe sind der Geschäftsführer der Krohne Messtechnik Ingo Wald (l.), der als Chief Financial Officer die Bereiche Finanzen und Personal leitet und Ansgar Hoffmann (2. v. l.), der die Vertriebsleitung der Krohne Gruppe als Chief Sales Officer verantwortet sowie den Bereich IT. Hoffmann war zuletzt Executive Vice President DACH Eastern Europe der GEA Group.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.