Swiss WorldCargo erweitert Pharma-Kompetenzen am Zürcher Flughafen

Erneuerung der GDP Compliance-Zertifizierung im September 2017

  • Photo: Swiss WorldCargoPhoto: Swiss WorldCargo

Swissmedic, die Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte in der Schweiz, hat im September 2017 die GDP Compliance-Zertifizierung der Abfertigungsbereiche von Cargologic erneuert. Swiss WorldCargos Ground-Handling-Partner war einer der ersten, der im Jahr 2014 die Anforderungen der GDP-Zertifizierung erfüllte und 2015 das «Center of Excellence for Independent Validators» CEIV-Zertifikat der IATA für die Abfertigung von pharmazeutischen Produkten erhielt.

In den vergangenen zwei Jahren investierte Swiss WorldCargo massiv und in Zusammenarbeit mit seinen Handling-Partnern seine Standards nach dem Best Practice-Modell weltweit angepasst. Ein Netzwerk an zertifizierten Handelswegen wird eingeführt, um weltweit die höchsten Qualitätsstandards zu sichern und die Produktintegrität entlang der gesamten Kühlkette zu wahren. Bis Ende diesen Jahres sollen ca. 50 Qualitätskorridore für die wichtigsten Pharma-Destinationen entstehen.

Swiss WorldCargo ist auch bestrebt, das Programm Envirotainer QEP (Qualified Envirotainer Provider) zu erweitern, das Partner-Fluggesellschaften und deren kompetente Abwicklung von Envirotainer Active-Einheiten im Netzwerk anerkennt. Bereits 30 Stationen im Netzwerk von Swiss WorldCargo haben diese Akkreditierung erhalten – weitere werden in den kommenden Monaten folgen.

Swiss WorldCargo hat mit der Einführung des zusätzlichen Temperaturbereichs "ERT" (controlled extended room temperature storage) in den Kühllagern der wichtigsten Pharma-Destinationen die Abfertigung von Pharmaprodukten weiter verbessert.

Kontaktieren

Swiss World Cargo
PO Box
8058 Zurich Airport
Switzerland
Telefon: +41 44 564 5111
Telefax: +41 44 564 5109

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.