Takeda übernimmt Shire

Der japanische Pharmakonzern Takeda übernimmt für 62 Mrd. USD den irischen Pharmariesen Shire. Das Portfolio der beiden Unternehmen, Krebsmedikamente und Biotechnologie ergänzt sich perfekt. Es ist die größte Unternehmensübernahme eines japanischen Unternehmens im Ausland. Sie soll im ersten Halbjahr 2019 abgeschlossen sein. Damit steigt Takeda dem Umsatz nach unter die zehn größten Pharmaunternehmen auf.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.