Tente Rollen stellt Zukunftskonzept vor

Das Messekonzept der Firma Tente-Rollen auf der Medica 2016 ist aufgegangen: In einer speziellen Concept Area hat der Marktführer für Räder und Rollen in der Medizintechnik mit seinen Kunden, vornehmlich Hersteller von Kranken- und Pflegebetten und medizintechnischen Geräten, über zukünftige Anforderungen in Pflege, Krankenhaus und Praxis diskutiert. Die Gesprächspartner nahmen Ideen und Visionen der Kunden auf und setzten diese virtuell vor Ort um, um möglichst viele Ansätze detailliert zu diskutieren. „In den Gesprächen haben sich zwei wesentliche Anforderungen aus dem Umfeld der Pflege- und Krankenhausbettenhersteller herauskristallisiert: Das Vorantreiben der intelligenten Mobilität und die Verbesserung der Sturzprophylaxe“, verrät Stefan Fröhlingsdorf, Director of Sales bei Tente. Mit der Elektrifizierung der Rolle (Tente e-lock) hat die Firma bereits einen wichtigen Schritt in Richtung intelligenter Rollen unternommen. Durch die elektrische Feststellung der Räder ist das Handhaben von Betten benutzerfreundlicher und sicherer geworden. Auf der Wunschliste der Hersteller steht außerdem ein komplett integrierter Selbstantrieb. In Zukunft soll die Lernfähigkeit der Rolle durch Vernetzung im Mittelpunkt stehen.

Kontaktieren

Tente Rollen GmbH
Herrlinghausen 75
42929 Wermelskirchen
Germany
Telefon: +49 2196/99-0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.