TTP: Andreas Bonhoff neuer CEO

Die TTP Gruppe hat wenige Wochen nach dem Erwerb der Pharmaplan-Gesellschaften ihr Global Leadership Team formiert. Neuer CEO der TTP ist mit sofortiger Wirkung Andreas Bonhoff, bisheriger Finanzvorstand der nunmehr auf die TTP AG verschmolzenen Triplan Aktiengesellschaft. Er tritt an die Stelle von Joachim Grendel, der den weiteren Transformationsprozess, wie seit langem geplant, in seiner neuen Funktion als Mitglied des Aufsichtsrats der TTP begleiten wird. „Die TTP Gruppe, aber auch ich persönlich, schulden Herrn Grendel ein großes Dankeschön für seinen außerordentlichen Einsatz in den vergangenen Monaten", sagt Andreas Bonhoff. „Ich freue mich, dass er der Gesellschaft mit seiner Management- und Kapitalmarkt-Kompetenz weiterhin zur Verfügung steht."

Neben Andreas Bonhoff gehören dem Global Leadership Team die neu ernannten Country Heads an, die für die Standorte und das operative Geschäft in Deutschland, der Schweiz und Frankreich (einschl. Belgien) über beide Marken Pharmaplan und Triplan hinweg verantwortlich zeichnen. Peter Stromberger fungiert als Country Head für den deutschen Markt, Stefan Berg übernimmt als Country Head die Leitung des Geschäfts in der Schweiz und Olivier Cozzatti zeichnet als Country Head für das Geschäft in Frankreich und Belgien verantwortlich.

Andreas Bonhoff: „Mit der neuen Führungsstruktur schaffen wir klare Zuständigkeiten für unsere Kernmärkte und sorgen für eine große operative Eigenverantwortung der regionalen Organisationen. Damit liegt die Verantwortung für das Kunden- und Projektgeschäft da, wo es hingehört – möglichst nah bei den Kunden."

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.