Verband Chemiehandel: Wechsel an der Spitze

Christian Westphal zum VCH-Präsidenten gewählt

  • VCH-Vorstand von links: Robert Späth (CSC Jäklechemie), Michael Pätzold (IMCD), Ralph Alberti (VCH),  Frank Edler (Oqema), Thomas Sul (DKSH), Christian Westphal (Ter Group), Thorsten Harke (Harke Group); Bastian Geiss (Richard Geiss), Olivier Maillard (Brenntag)VCH-Vorstand von links: Robert Späth (CSC Jäklechemie), Michael Pätzold (IMCD), Ralph Alberti (VCH), Frank Edler (Oqema), Thomas Sul (DKSH), Christian Westphal (Ter Group), Thorsten Harke (Harke Group); Bastian Geiss (Richard Geiss), Olivier Maillard (Brenntag)

Im Rahmen der Jahrestagung des Verbands Chemiehandel (VCH) am 14. und 15. Mai in Bonn hat die Mitgliederversammlung Christian Westphal zum neuen Präsidenten gewählt. Er löst damit Uwe Klass (Geschäftsführer von CG Chemikalien) ab, der den VCH seit 2009 geführt hat und nicht wieder kandidierte. Westphal ist bereits seit 2015 Mitglied im VCH-Vorstand. Er ist geschäftsführender Gesellschafter des Hamburger Familienunternehmens Ter Hell und führt dieses heute mit zahlreichen Beteiligungen der Ter Group in Europa, Asien und den USA.

„In den kommenden Jahren wird sich der VCH neu aufstellen müssen. Denn, neben der Auseinandersetzung mit den komplexen und die Unternehmen zunehmend belastenden regulatorischen Rahmenbedingungen, muss sich die Branche den Herausforderungen der Digitalisierung stellen. Ich sehe es als eine zentrale Aufgabe des VCH an, insbesondere die Vielzahl seiner kleineren Mitgliedsfirmen dabei bestmöglich zu unterstützen. Eine weitere Herausforderung wird es – wenn die gesamtwirtschaftliche Entwicklung weiterhin positiv bleibt – Fachkräfte für unsere Unternehmen und unsere Logistikdienstleister nicht nur zu gewinnen, sondern auch langfristig zu halten“, führte Westphal anlässlich seiner Wahl aus.

Neue Mitglieder des Vorstands sind außerdem Thomas Sul (stellvertretender Präsident und Vorsitzender der Fachabteilung Außenhandel), Bastian Geiss (Vorsitzender der Fachabteilung Chemiehandel und Recycling) sowie Olivier Maillard (Vorstandsmitglied). Zum wiederholten Mal in den Vorstand gewählt wurden Frank Edler (Vorsitzender der Fachabteilung Binnenhandel), Thorsten Harke (Vorstandsmitglied), Volker Seebeck (Vorstandsmitglied) und Robert Späth (stellvertretender Präsident und Schatzmeister).

Zum geschäftsführenden Vorstandsmitglied wurde Ralph Alberti gewählt, der am 1. Juli die VCH-Geschäftsführung von Peter Steinbach übernehmen wird. Steinbach wird nach 32-jähriger Tätigkeit für den VCH Ende Juni 2018 in den Ruhestand gehen. Zur gleichen Zeit wird Michael Pätzold,  der derzeit noch als Director of Health, Safety, Environment and Quality für die IMCD Group tätig ist, in die Geschäftsführung des Verbands eintreten.

Kontaktieren

VCH - Verband Chemiehandel
Große Neugasse 6
50667 Köln
Germany
Telefon: +49 221 2581133
Telefax: +49 221 2582496

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.