News

Vestolit vor Verkauf

16.07.2014 -

Der nordrhein-westfälische PVC-Hersteller Vestolit steht angeblich vor dem Verkauf. Der Finanzinvestor SVP Global bereite die Trennung von dem in Marl ansässigen Kunststoff-Produzenten vor. SVP habe das Bankhaus Jefferies beauftragt, nach Interessenten für die Firma zu suchen. Aktuell kommt Vestolit angeblich auf einen Umsatz von rund 500 Mio. € und einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von etwa 40 Mio. €. Die Preisvorstellungen lägen bei etwa 300 Mio. €. SVP Global und Jefferies wollten zu den Informationen keine Stellung nehmen.

Vestolit zählt zu den großen europäischen Herstellern von Polyvinylchlorid (PVC). Der Kunststoff wird unter anderem in Fensterprofilen, Fußböden und Rohren eingesetzt. Die Produktionskapazität liegt nach Unternehmensangaben bei rund 400.000 t/a.

 

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!