Axalta: Global Innovation Center entsteht auf dem Navy Yard Campus in Philadelphia

  • Axalta innovation center rendering.jpgAxalta innovation center rendering.jpg

Axalta Coating Systems gab bekannt, dass sein neues Global Innovation Center auf dem Navy Yard Campus in Philadelphia (US-Bundesstaat Pennsylvania) entstehen wird. Die Einrichtung mit einer Fläche von 1,6 ha wird weltweite Forschungs-, Produktentwicklungs- und Technologie-Initiativen bündeln und eng mit den anderen Technologiezentren in Nord- und Südamerika, Europa und dem Asien-Pazifik-Raum zusammenarbeiten.

Das Projekt wird von Liberty Property Trust und Synterra Partners entwickelt. Axalta hat für das Gebäude einen langfristigen Pachtvertrag abgeschlossen. Die Baumaßnahmen sollen voraussichtlich Ende 2017 beendet sein. Nach der vollständigen Inbetriebnahme 2018 wird das Unternehmen mindestens 190 neue Arbeitsplätze nach Philadelphia bringen – die zukünftig noch aufgestockt werden könnten. Man unterhält bereits mehrere Vertretungen in Pennsylvania: die weltweite Unternehmenszentrale befindet sich in Philadelphia; der Hauptsitz für die Region Nordamerika ist in Glen Mills, mit einem dazugehörigen Trainingscenter in Exton.

Charlie Shaver, Vorstandsvorsitzender und CEO, Kathy Manderino, Ministerin für Arbeit und Industrie in Pennsylvania und Philadelphias Bürgermeister Michael Nutter kündigten das Projekt auf dem Navy Yard Campus offiziell an.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.