Brenntag übernimmt Tat-Gruppe

Brenntag hat eine Vereinbarung zur Übernahme der TAT-Gruppe unterzeichnet, einem Distributeur von Industriechemikalien mit Sitz in Singapur. Als Teil der Lieferkette bietet das Unternehmen darüber hinaus Services wie moderne Mischungs-, Verpackungs-, Lager- und Logistikleistungen. Über Tochtergesellschaften in Singapur, Südkorea, Vietnam, Hongkong und Indonesien liefert TAT seinen lokalen und ausländischen Kunden ein breites Portfolio an Lösemitteln und verwandten chemischen Produkten.

Steven Holland, Vorstandsvorsitzender der Brenntag: „TAT hat eine starke Marktposition, einen ausgezeichneten Ruf und ist flächendeckend im südostasiatischen Raum sowie in Hongkong und Südkorea vertreten. Die Übernahme ist eine wichtige Ergänzung und bedeutende Investition in die geografische und strategische Positionierung von Brenntag im asiatisch-pazifischen Raum. TAT beliefert Kunden in Branchen wie Beschichtungen, Kunststoffe und Elektronik sowie in der pharmazeutischen Industrie. Das Vertriebsnetz wird die Beziehungen zu Brenntags Global Key Accounts sowie zu unseren Hauptlieferanten weiter stärken.“

Das Unternehmen wird im Geschäftsjahr 2015 voraussichtlich einen Umsatz von 145 Mio. EUR erwirtschaften. Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal 2015 erwartet, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aktionäre der Holdinggesellschaft von TAT und anderer Abschlussbedingungen.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.