Körber erwirbt Supply-Chain- und Cloud-Lösungsspezialist HighJump

Der internationale Technologiekonzern Körber stärkt sein Geschäftsfeld Logistik-Systeme mit der Übernahme des US-amerikanischen Supply-Chain-Spezialisten HighJump. Die Akquisition wurde nach Zustimmung der relevanten Kartellbehörden mit Wirkung zum 28. August 2017 vollzogen.
Das mit Hauptsitz in Minneapolis, USA ansässige Unternehmen HighJump ist spezialisiert auf die Entwicklung von Software-Lösungen für das Supply-Chain-Management (SCM). Das Unternehmen bedient über 4.000 Kunden aus der Pharma-, Konsumgüter-, Automobil-, Luftfahrt-, Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie dem Handel.
Mit der Cloud-fähigen SCM-Technologieplattform „HighJump One Platform“ verfüge das Unternehmen über eine der anpassungsfähigsten Software-Lösungen der Branche. Innovative Software-Applikationen des Unternehmens ermöglichen Kunden eine durchgängige Sichtbarkeit aller Warenflüsse und die Synchronisation ihrer Geschäftsprozesse über alle Kanäle hinweg. Von der Lagerverwaltung über die Intralogistik bis zum Transportmanagement bleibt so die gesamte Lieferkette durchgehend im Blick.
Mit der Akquisition von HighJump und den zum Körber-Konzern gehörenden Software-Unternehmen Inconso, DMLogic und Aberle Software unterstreicht der Konzern seinen Anspruch auf Technologieführerschaft im SCM-Software-Segment.
 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.