News

Med-X-Press: Logistikimmobilie für Betäubungsmittel in Goslar

15.05.2017 -

Ein weiteres Lager für Betäubungsmittel (BTM) hat Med-X-Press am Firmensitz in Goslar in Betrieb genommen.

Die Erweiterung um 330 m² schafft Platz für 420 Paletten, sodass die BTM-Lagerkapazität auf insgesamt 1.530 Palettenstellplätze steigt. Eine äußere Sicherheitshülle aus Stahlbeton schützt die sensiblen BTM-Produkte. Die Ausstattung im Innenraum – Klima, Zugang, Sensortechnik, Hygiene, Regelkreise für die Überwachung – entspricht höchsten Standards in der Sicherheitstechnik.
Wie beim bereits existierenden BTM-Lager werden alle logistischen Takte videoüberwacht und Langzeit dokumentiert. Im Alarmfall reagiert die automatische Aufschaltung zur Polizei. Die Installation von Körperschallmeldern sowie einer Innenraumsensor-Überwachung gewährleistet zusätzliche Sicherheit. Innovative Klimatechnik sichert eine konstante Raumtemperatur um 20°C, die für einige der hier gelagerten Arzneimittel Bedingung ist.
Die steigende Nachfrage nach Outsourcing-Lösungen im BTM-Markt machte bauliche Erweiterungen sinnvoll, Zusätzlicher Schub wird auch durch die Freigabe von Medizinal-Cannabis erwartet.