News

Aenova mit neuer Organisationsstruktur

Auftragshersteller für Pharma und Healthcare, hat Neustrukturierung abgeschlossen

16.07.2020 - Mit den drei neuen Business Units Solids, Semi Solids & Liquids und Softgel Capsules werden die 15 produzierenden Standorte des CDMO-Unternehmens gegliedert.

Die Aenova Group hat ihre neue Organisationsstruktur bekanntgegeben. Mit den drei neuen Business Units Solids, Semi Solids & Liquids und Softgel Capsules werden die 15 produzierenden Standorte des CDMO-Unternehmens für die Pharma- und Healthcare-Branche gegliedert und so die wachstumsträchtigen Geschäftsfelder fokussiert.

Die Leitung der BU Solids hat SVP Christine Beck inne, der BU Semi Solids & Liquids steht SVP Florent Bordet vor und die BU Softgel Capsules wird von SVP Michael Ammann geleitet. Die zugleich neu aufgesetzten Querschnittsfunktionen Development Services & Tech Transfer, Business Development & Strategy, Global Quality, Continuous Improvement, Engineering und Communication & PR unterstützen seitens Corporate die auf Exzellenz und Expansion ausgerichtete Unternehmensstrategie der Aenova Group. Für die Strategie verantwortlich zeichnet das Executive Leadership Team (ELT) um CEO Jan Kengelbach und CFO Ralf Schuler.

Die Aenova Group ist mit rund 4.300 Mitarbeitern weltweit einer der großen Auftragshersteller für die Pharma- und Nahrungsergänzungsmittelindustrie und unterstützt ihre Kundenunternehmen über die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die Produktion bis zur Verpackung aller wichtigen Darreichungsformen und Produktgruppen für Mensch- wie Tiergesundheit.

Die Besonderheit der Aenova Group sind die vielfältigen Herstellungs- und Verpackungsspezialitäten – Tabletten, Dragees, Zäpfchen, Hardgel- und Softgel-Kapseln, sterile Liquida in Ampullen, Vials, in Blistern oder Flaschen u.a.m. -, die die 15 Einzelstandorte mit langjähriger Erfahrung produzieren und konfektionieren. Darüber hinaus bieten die Development Services der Aenova Group ihre Kunden Unterstützung bei der Vorbereitung klinischer Studien: von der Herstellung klinischen Studienmaterials, die Analytik und Galenik über die Verpackung bis hin zur Verteilung der Proben an die jeweiligen Studienzentren. Auch der Transfer von Technologien zählt in diesem Bereich, der nun von Head Dr. Jörg Gampfer geleitet wird.

Durch die neue Business Unit-Struktur werden die Leistungsfelder der Aenova Group strategisch und nachhaltig gebündelt. „Wir konzentrieren uns damit auf die wesentlichen Bereiche unseres Kerngeschäftes, optimieren und beschleunigen Entscheidungsfindungen, bündeln Kompetenzen und straffen unser Portfolio nach Darreichungsformen und Technologien“, erläutert Jan Kengelbach, CEO der Aenova Group.

Zentral übergreifende Aufgaben kommen den neu aufgesetzten Corporate-Bereichen zu: Global Quality mit SVP Macniell Esua, Corporate HSES mit VP Pedro Diaz Kraus, Business Development & Strategy mit Head Matthias Groh, Commercial Excellence mit VP Volker Viktor und Communications & PR mit Head Susanne Knabe. „Um unserer Ambitionen nach Operational Excellence innerhalb unserer Unternehmensstrategie noch mehr Schlagkraft zu geben, brauchen wir Experten in unseren Corporate und Support Functions. Die Aenova Group ist einer der großen Anbieter auf dem CDMO-Markt weltweit. Diese Position wollen wir ausbauen“, ergänzt Jan Kengelbach.

Unter den Contract Development and Manufacturing Organizations (CDMO) ist die Aenova Group der sechstgrößte Spieler international und in Europa in vielen Bereichen die Nummer eins. Die Aenova Group führt langjährige Kundenbeziehungen mit vielen großen Pharmaunternehmen rund um den Globus. „Wir sind uns bei der Aenova Group bewusst, dass die hergestellten Produkte die Gesundheit und das Wohlbefinden von Millionen von Patienten auf der ganzen Welt verbessern helfen. Mit unserer neuen Business Unit-Struktur und den Corporate-Funktionen untermauern wir unser Commitment gegenüber Kunden und Patienten, und fokussieren uns weiter auf höchste Qualität, operative Exzellenz und Lieferzuverlässigkeit. Ich wünsche den Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg bei ihren Aufgaben“, erklärt Jan Kengelbach.

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!