News

BASF übernimmt Taiwan Sheen Soon

12.12.2014 -

BASF wird das Geschäft von Taiwan Sheen Soon (TWSS) inklusive aller Vermögenswerte in Taiwan und auf dem chinesischen Festland vollständig übernehmen. TWSS ist ein führender Hersteller von Vorprodukten für Klebstoffe auf Basis von thermoplastischen Polyurethanen (TPU).

„Die Akquisition ist Teil unserer Planungen, unseren Wachstumspfad im attraktiven TPU-Geschäft fortzusetzen. Sie ist eine wertvolle Ergänzung unseres bestehenden TPU-Portfolios und stärkt zugleich unsere Produktionsbasis in Asien", sagte Raimar Jahn, President, Performance Materials.

Die Übernahme von TWSS festigt die Marktposition der BASF in den Bereichen TPU-Extrusion und -Spritzguss für unterschiedliche Industrien. Ein Beispiel aus dem Bereich Schuhmaterialien ist der Laufschuh Energy Boost von adidas, der mit dem von BASF entwickelten, expandierten TPU Infinergy hergestellt wird.

Nach den erforderlichen internen und externen Genehmigungen soll die Übernahme 2015 abgeschlossen werden. Die Integration wird ebenfalls 2015 erfolgen. Beide Parteien haben sich darauf geeinigt, die finanziellen Details der Vereinbarung nicht zu veröffentlichen.

Mit der Übernahme werden alle Vermögenswerte sowie Kunden und Mitarbeiter in die bestehenden rechtlichen Strukturen der BASF übernommen und eingegliedert. Das Unternehmen wird einen reibungslosen Übergang und eine ununterbrochene Versorgung der Kunden sicherstellen.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing