News

BASF verkauft Produktionsstandort Pischelsdorf an Synthomer

05.02.2018 -

BASF hat die Veräußerung des Produktionsstandorts für Styrol-Butadien-basierte Papierdispersionen im österreichischen Pischelsdorf an Synthomer Austria, eine Tochtergesellschaft des britischen Spezialchemikalienherstellers Synthomer, abgeschlossen. Die Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden wurde bereits erteilt.

Der vereinbarte Kaufpreis beträgt 30 Mio. EUR, die 42 Mitarbeiter des Standortes wurden übernommen.

Durch die mit der Veräußerung des Standorts einhergehe Konzentration der Produktion von Papierdispersionen in Ludwigshafen und Hamina stärkt das Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit im europäischen Markt. Es schafft damit die Voraussetzung, seinen Kunden auch künftig Produkte und Services zu attraktiven Konditionen anbieten zu können.

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!