News

Bayer will Sparte Cropscience nicht verkaufen

18.11.2015 -

Bayer hält an seinem Agrarchemiegeschäft mit Pflanzenschutzmitteln und Saatgut fest. "Das Cropscience-Geschäft ist integraler Bestandteil von Bayer", sagte ein Sprecher des Pharma- und Chemieunternehmens am Mittwoch. Darüber hinaus nehme man zu Marktspekulationen keine Stellung.

Am Dienstag hatte Monsanto erklärt, nach geeigneten Übernahmezielen Ausschau zu halten. Präsident Brett Begemann betonte, die internen Diskussionen zu möglichen Akquisitionen liefen seit dem gescheiterten Milliarden-Angebot für den Schweizer Pflanzenschutz- und Saatguthersteller Syngenta. Er wollte nicht sagen, ob Bayer Cropscience direkt angesprochen worden sei.
 

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!