News

Bettina Blottko übernimmt Geschäftsbereichsleitung bei Lanxess

13.10.2018 -

Beim Spezialchemie-Konzern Lanxess übernimmt Bettina Blottko (41) zum 15. Oktober 2018 die Leitung des Geschäftsbereichs Liquid Purification Technologies. Sie folgt auf Jean-Marc Vesselle (54), der sich neuen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens stellen wird.

Bettina Blottko ist seit 1996 auf verschiedenen Positionen für Bayer und Lanxess tätig. Zuletzt leitete die Diplom-Kauffrau die Business Line Actives and Disinfection innerhalb des Geschäftsbereichs Material Protection Products.

Vorstandsmitglied Rainier van Roessel: „Jean-Marc Vesselle hat für unser Geschäft mit Technologien zur Wasseraufbereitung maßgeblich zum starken Wachstum der vergangenen Jahre beigetragen und zugleich eine sehr gute Grundlage für künftiges Wachstum geschaffen. Dafür danke ich ihm herzlich. Mit Bettina Blottko konnten wir eine ausgewiesene Expertin im Chemiegeschäft aus dem eigenen Hause gewinnen, um den Geschäftsbereich in die Zukunft zu führen. Ich wünsche ihr dabei viel Erfolg.“

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing