News

BRAIN-Gruppe übernimmt Breatec inklusive der Comix-Aktivitäten

01.02.2022 - Die BRAIN Biotech übernimmt Breatec inklusive der Comix- Aktivitäten, Nieuwkuijk, Niederlande. Breatec ist ein erfolgreicher Distributor, Formulierer und Blender von funktionellen Lebensmittelzutaten für die Back- und Mühlenindustrie. Durch diese Akquisition werden der Wachstumskurs des BRAIN-Geschäftsbereichs BioIndustrial weiter beschleunigt und das Enzym-Portfolio auf angrenzende Marktsegmente erweitert.

BRAIN hat eine Vereinbarung zum Erwerb von zunächst 62% der Anteile an der Breatec inklusive der Comix- Aktivitäten durch die Weriol Group, Nieuwkuijk, Niederlande, von den derzeitigen Eigentümern geschlossen. Das Closing der Transaktion ist für den 3. Februar 2022 vorgesehen. Darüber hinaus ermöglicht eine vereinbarte Call/Put-Struktur BRAIN den Erwerb des gesamten Unternehmens bis spätestens zum Ende des ersten Quartals 2027. Die Mehrheit der noch ausstehenden Aktien befindet sich im Besitz des derzeitigen Managements, welches das Geschäft weiterführen und auch die Integration in die BioIndustrial-Sparte der BRAIN-Gruppe leiten wird.

Breatec wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in der südlichen Zentralregion der Niederlande nahe der belgischen und deutschen Grenze, umgeben von vielen führenden internationalen Unternehmen der Lebensmittelindustrie. Von seinem Hauptsitz in Nieuwkuijk aus bedient das Unternehmen einen weltweiten Kundenstamm mit Schwerpunkt auf Europa, dem Nahen Osten, Afrika (EMEA) und Lateinamerika. Das Angebot an funktionellen Lebensmittelzutaten für die Bäckerei- und Mühlenindustrie umfasst Enzyme, Emulgatoren, Glutathion-Hefen und Vitamine. Eine erfolgreiche Vertriebsorganisation wird durch ein hochmodernes Mehl-, Enzymanalyse- und Backlabor ergänzt. Breatec ist nach ISO 22.000, seine Produktionsstätte nach FSSC 22.000 zertifiziert.

Im Kalenderjahr 2021 erwirtschafteten Breatec und Comix einen Umsatz von rund 7 Mio. EUR und einen positiven EBITDA-Beitrag. Die Akquisition wird ab dem 1. Februar 2022 von BRAIN vollständig konsolidiert. Auf vergleichbarer Ganzjahresbasis wird die Akquisition den Konzernumsatz um rund 18% und den Umsatz des Segments BioIndustrial um rund 25% steigern. Für den Erwerb von 62% des Aktienkapitals hat BRAIN zunächst rund 3,7 Mio. EUR gezahlt. In Abhängigkeit von der Erreichung bestimmter EBITDA-Ziele könnte sich der Einstiegspreis moderat erhöhen. Der Vorstand der BRAIN Biotech erwartet, dass während des Integrationsprozesses Kosten- sowie Ertragssynergien realisiert werden können.

Frank Olfers, Geschäftsführer, Breatec, erklärt: „Wir freuen uns sehr darauf, unseren zukünftigen Wachstumskurs durch die finanzielle Stärke und die wissenschaftliche Kompetenz der BRAIN-Gruppe beschleunigen zu können. Wir werden eine sehr agile Organisation bleiben, die sich auf unsere Kunden und Endmärkte konzentriert und gleichzeitig die Möglichkeiten innerhalb der Gruppe nutzt. Ich bin sehr zuversichtlich, dass dies sowohl von unseren Kunden sehr begrüßt wird als auch unseren Mitarbeitenden neue Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet."

Adriaan Moelker, CEO BRAIN Biotech, äußert sich wie folgt: „Wir freuen uns sehr, das Team von Breatec und Comix als neue Mitglieder der BRAIN-Gruppe begrüßen zu dürfen. Breatec ist eine Akquisition, die unserem Geschäft mit lebensmittelbezogenen Industrieenzymen eine kritische Masse verleiht, unser Wachstumsprofil weiter verbessert und neue Marktsegmente in der Bäckerei und Müllerei erschließt. Darüber hinaus können wir deutliche Kosten- und Ertragssynergien mit den bestehenden Gruppenmitgliedern Biocatalysts, BioSun und WeissBioTech erzielen. Aus geografischer Sicht bieten die Aktivitäten von Breatec in Südamerika Wachstumschancen für die gesamte Gruppe. Die Aktivitäten der Comix sind auf Konzentrate für die Backwarenindustrie vor allem in Europa fokussiert. Diese Akquisition passt sehr gut zu unserer erklärten M&A-Strategie und bietet ein großes Potenzial Werte zu schaffen. Ich freue mich sehr darauf, die Integration der Breatec- und Comix-Teams in die BRAIN-Gruppe persönlich zu begleiten."

Kontakt

BRAIN Biotech AG

Darmstädter Straße 34-36
64673 Zwingenberg
Deutschland

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing