News

CAC errichtet Chlor-Alkali-Elektrolyse-Anlage für KemOne

Anlage am Standort Fos-Sur-Mer in Südfrankreich soll künftig Meersalz als Rohstoff einsetzen

01.02.2022 - Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC) errichtet für Europas zweitgrößten PVC-Hersteller KemOne eine Chlor-Alkali-Elektrolyse-Anlage. Mit einem Auftragsvolumen von 57 Mio. EUR ist es der größte Auftrag dieser Art in der Firmengeschichte des Chemnitzer Unternehmens.

KemOne, einer der führenden Hersteller von PVC und von Natronlauge mit Hauptsitz in Lyon, Frankreich, hat CAC mit der Errichtung einer modernen, energieeffizienten und umweltfreundlichen Membranelektrolyse-Anlage als Ersatz für die bestehende Diaphragmaelektrolyse-Anlage beauftragt. Die Anlage am südfranzösischen Standort Fos-Sur-Mer wird CAC gemeinsam mit seinem japanischen Technologiepartner Asahi Kasei als EPCM-Projekt umsetzen. Konkret bedeutet es, dass CAC verantwortlich zeichnet für das Basic und Detail Engineering, die Beschaffung und Lieferung, das Baustellenmanagement und die Inbetriebnahmeunterstützung.

Die Anlage an der Küste Südfrankreichs soll sukzessive auf Meersalz umgestellt werden, um mit dieser unabhängigen Rohstoffversorgung zukünftig flexibler auf eventuelle Lieferengpässe reagieren zu können.

Durch die Elektrolyse des Salzes produziert die Fos-sur-Mer-Anlage Chlor, Natronlauge und Wasserstoff. Das produzierte Chlor wird vor Ort zur Herstellung von Vinylchloridmonomer genutzt, die Grundsubstanz für PVC. Dieses Material ist schwer entflammbar, isolierend sowie beständig gegen chemische Einflüsse, Verschleiß und Abnutzung. Es eignet sich daher für vielfältige Anwendungen bei der Bau-, Verpackungs- und Medizintechnik.

KemOne, ein führender europäischer Hersteller von Polyvinylchlorid (PVC), ist seit Mitte Dezember 2021 im Besitz der Fondsgesellschaft Apollo, die das französische Unternehmen von De Krassny erworben hat. KemOne beschäftigt 1.400 Mitarbeiter an acht Standorten in Frankreich und Spanien.

Kontakt

Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC)

Augustusburger Str. 34
09111 Chemnitz
Deutschland

+49 (0)371 68 99 0
+49 (0)371 68 99 253

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing