News

Carina Kraft erhält Münsteraner Studienpreis Wirtschaftschemie 2012

14.12.2012 -

Wie können Unternehmen dafür sorgen, dass zwischen Markt und Ökologie die Chemie stimmt? Dieser Frage ging Carina Kraft in ihrer Diplomarbeit nach, mit der sie in diesem Jahr ihr Studium der Wirtschaftschemie an der Universität Münster erfolgreich abgeschlossen hat. Für ihre Analyse „Chancen einer ökologieorientierten Wettbewerbsstrategie am Beispiel des Marktes für Farben und Lacke" erhielt die 26-Jährige nun den Münsteraner Studienpreis Wirtschaftschemie. Die Auszeichnung wird von der Unternehmensberatung Grosse-Hornke Private Consult gemeinsam mit dem Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie der Universität Münster vergeben. Der Preis ist mit 1.000 € dotiert.
Herzstück der prämierten Arbeit ist eine Fallstudie, die Carina Kraft in Kooperation mit der Byk-Chemie (Altana Gruppe) erstellte. Die Diplomandin befragte B2B-Kunden des Unternehmens zu ihren Erwartungen an ein „umweltfreundliches Produkt". An die Ergebnisse knüpfte sie eine Diskussion an, inwiefern ein Ausbau der ökologieorientierten Strategie dem Unternehmen Wettbewerbsvorteile eröffnet. Ferner leitete die Preisträgerin Implikationen für Wissenschaft und Praxis aus der Studie ab.

Carina Kraft nahm den Studienpreis am 7. Dezember 2012 von Prof. Jens Leker, Geschäftsführender Direktor des Instituts für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, und Dr. Matthias Hornke, Grosse-Hornke Private Consult, entgegen. „Die Auswahl des Preisträgers ist uns sehr schwer gefallen, da zahlreiche Abschlussarbeiten in diesem Jahr fachlich sehr gut sind", so Dr. Matthias Hornke. „Schlussendlich hat aber die starke Nachhaltigkeitsorientierung und Interdisziplinarität der Arbeit von Carina Kraft den Ausschlag gegeben." Für ihre praxisnahe Studie wurde die Absolventin auch beim Berufseinstieg belohnt: Byk-Chemie hat Carina Kraft von der Universität weg eingestellt.

 

Kontakt

Grosse- Hornke Private Consult

Am Dornbusch 54
48163 Münster
Deutschland

+49 2501 59435 10
+49 2501 59435 11

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing