News

Centrotec verkauft Kunststoff-Beteiligung an Lanxess

19.09.2012 -

Centrotec treibt die Konzentration auf sein Kerngeschäft voran und trennt sich von seiner Beteiligung an dem Kunststoffspezialisten Bond-Laminates. Der Chemiekonzern Lanxess übernehme den knapp 25-prozentigen Anteil aus dem sauerländischen Brilon, teilte Centrotec mit. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Lanxess übernimmt Bond-Laminates, um insbesondere sein Geschäft mit Materialien für den Leichtbau für die Automobilindustrie auszubauen, wie Lanxess mitteilte. Neben der Autoindustrie beliefert die Firma die Elektroindustrie und Sportschuhhersteller. Mit 80 Mitarbeitern setzte der Kunststoffspezialist im vergangenen Jahr 16 Mio.€ um.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing