News

Clariant und India Glycols gründen Joint Venture

Das Ziel: Angebot von Ethylenoxid-(EO)-Derivaten aus erneuerbaren Ressourcen

12.03.2021 - Clariant und India Glycols Limited (IGL), ein führender Hersteller nachhaltiger technologiebasierter Chemikalien, haben eine strategische Partnerschaft zur Gründung eines Joint Venture mit einem Anteilsverhältnis von 51% zu 49% für Ethylenoxid-(EO)-Derivate aus erneuerbaren Quellen bekanntgegeben.

Durch die Vereinigung der Produktions- und Vertriebskapazitäten soll das Joint Venture ein führender Anbieter erneuerbarer Materialien für den rasch wachsenden Consumer-Care-Markt in Indien und angrenzenden Ländern werden. Gleichzeitig erhält Clariant die Möglichkeit, die EO-Derivate weltweit in den Segmenten Home Care, Personal Care und Industrial Applications ihres Industrial & Consumer Specialties-Geschäfts effektiv zu nutzen. Die Partnerschaft unterliegt den üblichen regulatorischen Zulassungen.

„Diese Chance einer Partnerschaft mit India Glycols ist ein wichtiger Schritt auf Clariants Weg, das Kernportfolio zu stärken und gleichzeitig Mehrwert durch Nachhaltigkeit zu generieren. Die Partnerschaft steigert die Kapazität unseres Industrial & Consumer Specialties-Geschäfts in Indien und weiteren Ländern. Darüber hinaus erweitert der Zugang zu Ethylenoxid aus erneuerbaren Ressourcen unser globales Angebot für Kunden, wodurch Clariant eine führende Rolle bei “grünen” Ethylenoxid-Derivaten einnehmen wird“, sagte CEO Conrad Keijzer.

„Die Partnerschaft steht im Einklag mit IGLs Strategie, durch nachhaltige Chemie, höherwertige Produkte auf dem heimischen Markt zu fördern und gleichzeitig die Präsenz in globalen Märkten auszubauen. Als weltweit größter Hersteller von grünem Ethylenoxid, das auf einem einzigartigen und ökologischen Produktionsprozess unter Einsatz von Bioethanol basiert, würde IGL seine Stärke, komplexe und nachhaltige Chemie zu entwickeln, weiter ausbauen, um Wert für seine Aktionäre zu generieren," kommentierte U.S. Barthia, Präsident von India Glycols, die Ankündigung.

Gemäß den Konditionen der geplanten Vereinbarung bringt India Glycols sein Bio-EO-Derivate-Geschäft in das Joint Venture ein, das eine Mehrzweck-Produktionsanlage inklusive einer Alkoxylationsanlage in Kashipur, Uttarakhand (Indien) umfasst. Clariant bringt im Gegenzug ihr lokales Industrial & Consumer Specialties-Geschäft in Indien, Sri Lanka, Bangladesch und Nepal, das von der Clariant India gehalten wird, ein, und leistet eine Nettozahlung, um sich einen Anteil von 51% und damit den Mehrheitsbesitz zu sichern. Clariant International wird die einzige Anteilseignerin von Clariant am Joint Venture sein. Herr U.S. Bhartia wäre der designierte Präsident des Joint Ventures.

Christian Vang, Global Head der Geschäftseinheit Industrial & Consumer Specialties (ICS) fügte hinzu: „Durch die Partnerschaft mit India Glycols wird Clariant einer der etablierten Akteure im Bereich Ethylenoxid-Derivate in Indien und kann Produkte auf erneuerbarer Basis anbieten. Durch die enge Zusammenarbeit und die Ausschöpfung der einzigartigen Fähigkeiten beider Parteien sehen wir Chancen für profitables Wachstum aufgrund einer starken lokalen organischen Nachfrage sowie des globalen Megatrends hin zu Produkten aus erneuerbaren Rohstoffen.“

Das Joint Venture wird Clariants gesamtes Produktspektrum des Industrial & Consumer Specialties-Geschäfts in den zuvor genannten Ländern vermarkten, während alle anderen globalen Märkte von Clariant bedient werden. Zur Förderung der Produktion hat India Glycols einer langfristigen Liefervereinbarung für Ethylenoxid aus Bioethanol sowie weiteren Versorgungsleistungen zugestimmt. Bei seiner Gründung werden ungefähr 200 Mitarbeitende im Joint Venture beschäftigt sein.

Kontakt

Clariant

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing