News

Eirich Gruppe erweitert Standort in Indien

25.04.2022 - Die Eirich Gruppe expandiert mit einem Neubau in Indien. Der erste Spatenstich für den Bau des neuen Werkgeländes der Tochtergesellschaft Eirich India erfolgte im Industriegebiet Chakan in Pune, Indien. Geplant ist bereits Mitte 2023 mit der Produktion von Eirich Maschinen- und Anlagen zu beginnen.

Stephan Eirich sieht die Erweiterung des indischen Standorts als einen wichtigen strategischen Schritt für die Gruppe: „Indien verfügt über viele technische Talente und eine gute Infrastruktur, die auch bestens geeignet ist, um mehr von unseren Produkten lokal zu produzieren. Die Nähe zu unseren Kunden in den großen Märkten der Welt ist für uns immer Leitprinzip. Das zweite Werk in Indien steht im Einklang mit der "Made in India"-Philosophie des Landes und spiegelt aber auch unsere Zuversicht wider, Märkte außerhalb Indiens zu bedienen, sobald die Hochlaufkurve erfolgreich gemeistert ist", sagt Eirich.

Das Werk befindet sich auf einem drei Hektar großen Grundstück im Industriegebiet Chakan in Pune und wird in dieser neuen Fertigung Intensivmischer und Anlagentechnologie produzieren. Mit der Inbetriebnahme des Werks in Chakan wird Eirich India seine Kapazität erheblich steigern. Der derzeitige Standort in Mumbai, der 1998 gegründet wurde, ist heute bereits zu klein und wird nach Fertigstellung des neuen Werkes umziehen.

„Indien ist ein Fokus-Markt für Eirich. Das Werk in Chakan wird mit seiner erweiterten Kapazität die wachsende Nachfrage nach unseren Produkten in allen Kundenbranchen abdecken. Und gerade die Vor-Ort-Unterstützung unserer indischen Kunden mit schnellem Service, Ersatzteilen „Made in India“ und guter Beratung wird immer wichtiger. Die räumlichen Beschränkungen in Mumbai wurden für uns zum kritischen Engpass und umso mehr freuen wir uns auf das neue Werk. Noch dazu, weil Eirich India ab 2025 dann auch in der Lage sein wird, Überseemärkte über ein starkes Netzwerk von Unternehmen der Eirich-Gruppe in 12 Ländern mit Teilen und kompletten Maschinen zu beliefern", sagt Sourav Sen, Managing Director, Eirich India.

Kontakt

Maschinenfabrik G. Eirich GmbH & Co. KG

Walldürner Str. 50
74736 Hardheim
Deutschland

+49 6283 51 0

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing