News

Evocatal und RohnerChem: Partner für biokatalytische Prozesse

03.02.2012 -

Evocatal und RohnerChem bündeln fortan ihre komplementären Technologien und bieten damit einen nahtlosen Service zur Entwicklung und Bereitstellung leistungsfähiger biokatalytischer Prozesse und deren Anwendung in der Synthese von Feinchemikalien und pharmazeutischen Wirkstoffen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung innovativer Synthesewege für enantiomerenreine Verbindungen, durch die dem Kunden von Anfang an kosteneffiziente Prozesse in kurzer Zeit zur Verfügung gestellt werden. Die bevorzugte, aber nicht exklusive Partnerschaft ermöglicht es Kunden von den Synergien zu profitieren, die sich aus dem Zusammenspiel von Evocatals Premium Service im Bereich der Enzymentwicklung und -produktion und RohnerChems Leistungen in den Bereichen Prozessentwicklung und Upscaling ergeben.

Kontakt

Rohner AG

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Top Feature

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing