News

Ex-Evonik-Manager Thomas Göbel verstärkt türkischen Chemiedistributor Yiğitoğlu

16.08.2021 - Yiğitoğlu Kimya hat Thomas Stefan Göbel zum Leiter der neu geschaffenen Abteilung für strategische Wachstumsprojekte ernannt. "In seiner neuen Funktion wird sich Dr. Göbel auf unseren zukünftigen strategischen Fahrplan konzentrieren, der bereits klar definiert wurde", sagt Emrullah Yiğitoğlu, CEO der Gruppe.

Der türkische Chemiedistributor zielt auf internationales Wachstum durch Business Scouting, strategisch betriebene Niederlassungen und Vertriebsbüros sowie Akquisitionen. Unmittelbares Augenmerk liegt auf der EMEA-Region und den asiatischen Märkten. Göbel hat an der Technischen Universität Berlin in Biochemie promoviert. Er nahm an verschiedenen Programmen zur Führungskräfteentwicklung an der Boston Business School und am SGMI-Institut der Universität St. Gallen sowie am INSEAD und IMD teil. Seine berufliche Laufbahn begann er 1989 bei Degussa und bekleidete während seiner 32-jährigen Tätigkeit im heutigen Evonik-Konzern leitende Positionen in den Bereichen Produktmanagement, Marketing und Vertrieb in Frankfurt und Hanau, Deutschland, und Shanghai, China.

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!