Anlagenbau & Prozesstechnik

Groß und hygienisch

Neues Modell für Chargenmischer-Reihe – jetzt bis 4.000 L Nutzvolumen

23.06.2015 -

Mit der Einführung des GMS 5000er ECD Modells, erhielt die Gericke Multiflux Chargenmischer-Reihe seine bis jetzt größte Ausführung. Trotz des maximalen Nutzvolumens von 4.000 L, bietet der Mischer dieselbe hervorragende Zugänglichkeit für die Reinigung und die kurze Mischzeit – Eigenschaften für welche die GMS-Mischer Reihe bereits bekannt ist.

Die neueste Ergänzung zu den Gericke GMS-Mischern ist das Modell GMS 5000 ECD, welches ein Nutzvolumen von 1.000 bis 4.000 L bietet und erweitert damit die Palette der GMS-Modelle im oberen Größenbereich. Es ist der einzige am Markt erhältliche Mischer dieser Größe mit vollständig aufklappbarer Frontseite.

Pflegeleicht
Auch beim Gericke GMS 5000 ECD sind die beiden horizontal liegenden Wellen aus massivem Edelstahl gefertigt. Sie sind einseitig gelagert, was den Zugang zur Mischerkammer von der Frontseite ermöglicht. Der einzige Mischer weltweit, der diesen Vorteil bietet! Die Fronttür erlaubt zusammen mit der Option des vollausziehbaren Mischwerkzeugs ein vollständiges Öffnen des Mischers und damit den bestmöglichen Zugang zu der Mischkammer und den Mischwerkzeugen. Diese Merkmale ermöglichen eine rasche und gründliche Reinigung des Mischers. Die Anlagenproduktivität wird maximal.

Schnelles und schonendes Mischverfahren
Die Gericke Mehrstromfluidmischer bilden eine mechanische Wirbelschicht mit zwei horizontal angeordneten Mischwerkzeugen. So kann der Mischvorgang äußerst schnell, schonend und mit hoher Qualität durchgeführt werden. Gericke Multiflux Mischer lassen bis zu 12 Mischzyklen pro Stunde zu.
Aufgrund seiner Reinigungsfunktionen und Mischeffizienz ist die Gericke Mehrstromfluid-Chargenmischer-Reihe GMS weit verbreitet in allen Bereichen, in denen Bedarf an hygienischen, schonenden und effizienten Mischern besteht.
Umfangreiche Versuche haben gezeigt, dass Gericke-Mehrstromfluidmischer auch Additive und Zuschlagstoffe im Promillebereich rasch und zuverlässig vermischen. Versuche können im Gericke Test Centren im industriellen Maßstab durchgeführt werden.

Kontakt

Gericke Holding AG

Althardstr. 120
8105 Regensdorf

+41 44 8713636

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing