News

Industriepark Kalle-Albert: Erfolgreicher Jugend forscht Wettbewerb

24.02.2014 - Premiere in Wiesbaden: die Landeshauptstadt ist Teil des bekannten Wissenschaftswettbewerb Jugend forscht. Infraserv Wiesbaden organisierte und veranstaltete den Wettbewerb im Industriepark Kalle-Albert.

Am Samstag, den 15. Februar 2014 präsentierten 65 Schüler aus der Region Hessen West ihre 39 Arbeiten der hochkarätig besetzten Jury aus Schule, Verwaltung und Wirtschaft. Rund 250 Besucher erlebten eine gelungene Preisverleihung , die durch Dennis Weber, den Kommunikationschef des Industrieparks, unterhaltsam moderiert wurde. Oberbürgermeister Sven Gerich würdigte die Jungforscher und lobte das Engagement der Infraserv Wiesbaden für die Nachwuchsförderung. Peter Bartholomäus, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Infraserv Wiesbaden, würdigte die Teilnehmer: "Ihr seid alle Gewinner!" Peter Bartholomäus überreichte zum Abschluss der Feierlichkeiten den "Kalle-Albert-Preis für Nachwuchsforschung" an zwei herausragende Projekte.

Kontakt

Infraserv Wiesbaden GmbH & Co. KG

Kasteler Str. 45
65203 Wiesbaden
Deutschland

+49 611 962 5900
+49 611 962 9284

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!