Forschung & Innovation

Kontinuität garantiert und Fokussierung auf Reinraum Monitoring Systeme

Generationenwechsel

03.11.2021 - Eurogard hatte in 2020 ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. In 2021 ist es den Gründern gelungen, eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge einzuleiten.

Seit unserer Gründung im Jahre 1995 haben wir uns der Aufgabe verschrieben, Software und Hardware zu entwickeln, die unsere Kunden befähigt, ihre eigene Digitalisierung weiter voranzutreiben und dadurch Mehrwerte zu erzielen. Das Produktportfolio umfasste zunächst Hard- und Software für die industrielle Fernwartung sowie die Planung und Umsetzung von MSR Projekten. Aufgrund unseres tiefen technischen Verständnisses und diversen MSR Projekten in der Partikelmesstechnik seit 1997, konnten wir schon vor über 16 Jahren unseren ersten Auftrag im Bereich GMP Monitoring Systeme gewinnen. Unter der Leitung von Dipl.-Ing. Johannes Kolks wurde der Bereich Reinraum Monitoring Systeme von da an kontinuierlich aufgebaut und weiterentwickelt. Heute arbeitet ein Team von neun Mitarbeitern daran unsere Kunden, von der initialen Projektplanung bis zum Betriebssupport, bestmöglich zu begleiten.

Unsere Lösungen sind modular aufgebaut und können nahezu beliebig erweitert werden. Wir können firmenweite Topologien mit einer hohen Zahl an Datenpunkten oder nur eine einzelne Abfüllung mit einem Partikelzähler realisieren. Kunden schätzen den Vorteil an Eurogard Lösungen, dass sich unsere Systeme leicht in existierende, auch teils hochkomplexe, IT-Infrastrukturen einbinden lassen. Dabei werden Authentifizierung (LDAP), Terminalserver-Umgebung (Citrix), Backup and Restore Strategien und die Kommunikation mit kundenseitig gehosteten SQL-Datenbanken voll unterstützt. So garantieren wir höchste Datensicherheit und -integrität. Eurogard Monitoring Systeme bieten eine hohe Flexibilität, da sie kompatibel zu Messgeräten verschiedenster Hersteller sind. Dank höchster Systemverfügbarkeit, einfacher Usability und diversen, automatisierten Funktionen, lassen sich Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen realisieren. Auch Zukunftsthemen, wie der papierlose Reinraum werden von uns selbstverständlich bearbeitet und führen zu immer weiteren Features, wie bspw. der digitalen Unterschrift und automatisiertes Verteilen elektronisch unterschriebener Chargenprotokolle und Reports.

Wir qualifizieren und validieren alle Soft- und Hardware-Komponenten entsprechend den einschlägigen Vorschriften und Leitfäden unter Berücksichtigung der GMP-Relevanz (EU-GMP-Guide-lines, GAMP5, FDA 21CFR Part11, ISO 14644).

Das Eurogard Produktportfolio umfasst die beiden Produkte Moni.NET und Moni.NET Class C.

  • Dabei stellt Moni.NET eine GAMP5 Kategorie 5 Software für kontinuierliches Reinraum Monitoring dar, die dabei hilft, eine Vielzahl an Messparametern zu erfassen, zu speichern und zu visualisieren. Über diverse Funktionen lassen sich Chargenprotokolle manipulationssicher erstellen und automatisiert verteilen. Über HMIs können mit Moni.NET Chargen gesteuert, Alarme quittiert und Protokolle erstellt werden.
  • Moni.NET Class C ist unser Software Tool, um hoch automatisiert und effizient mobile Partikelmessungen durchzuführen. Neben einem hohen wirtschaftlichen Nutzen werden zusätzlich Qualitätssteigerungen dank Reduktion von händischen Aufgaben erzielt. So lässt sich die diskontinuierliche Partikelmessung sicher, effizient und papierlos gestalten. Moni.NET Class C ist eine GAMP5 Kategorie 3 Software.

Fokussierung auf Reinraum Monitoring Systeme

In den letzten 16 Jahren konnten wir verschiedenste Kunden für Eurogard Monitoring Produkte gewinnen. Von U.S. und Schweizer Global Playern der Pharmaindustrie, über kleine und mittelständige Lohnabfüller bis hin zu Universitätskliniken und Unternehmen aus der Nukleartechnik, haben wir uns einen breiten Kundenstamm aufgebaut. Der zum Firmenjubiläum eingeleitete Generationswechsel, bei dem die Gründer Karl Symior und Johannes Kolks die Unternehmensleitung schrittweise an die beiden Nachfolger Maike Symior und Dr. Peter Becker übertragen, bedeutet für eurogard und unsere Kunden Kontinuität und Weiterentwicklung. Unser Ziel ist es sich noch stärker auf Monitoring Systeme zu fokussieren, unsere Produktpalette schrittweise auszubauen und mit unseren Bestandskunden und Neukunden gemeinsam zu wachsen.

Mitglied im Kompetenznetzwerk MedLife

Seit diesem Jahr sind wir stolzes und aktives Mitglied im Kompetenznetzwerk MedLife in der Technologieregion Aachen. Mit unseren Netzwerkpartnern und den Hochschulinstituten der RWTH Aachen streben wir vielfältige Kooperationen an, um Prozesse und Technologien von morgen zu entwickeln. So können wir auch zukünftig für unseren Kunden Mehrwerte durch Digitalisierung erzeugen. Genauso, wie wir vor über einem Vierteljahrhundert begonnen haben.

Kontakt

Eurogard GmbH

Kaiserstr. 100
52134 Herzogenrath

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!