News

Linde besiegelt Fusion mit Praxair

02.06.2017 -

Linde hat den Zusammenschluss mit dem US-amerikanischen Wettbewerber Praxair besiegelt. Jetzt stimmte auch der Aufsichtsrat des Konzerns der Fusion zu.

Damit entsteht der größte Gasekonzern der Welt: Der Umsatz wird sich auf 27 Mrd. EUR belaufen, der Börsenwert liegt bei 66 Mrd. EUR. Der neue Konzern beschäftigt weltweit 80.000 Mitarbeiter. Gesteuert wird das Unternehmen aus den USA, die Holding soll in Irland angesiedelt werden. Linde Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle wird den neuen Konzern in gleicher Funktion vertreten.

Genehmigungen der Kartellbehörden in Europa und in den USA stehen allerdings noch aus.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing