News

Merck: Dietmar Eidens leitet zukünftig Bereich Human Resources

Kai Beckmann weiterhin für Personal zuständiges Geschäftsleitungsmitglied

17.07.2016 -

Kai Beckmann gibt die Führung des Bereichs Human Resources (HR) bei Merck zum 1. Oktober an Dietmar Eidens (58) ab. Beckmann hat diese Funktion bisher in Personalunion mit seiner Funktion als Mitglied der Geschäftsleitung wahrgenommen und wird auch weiterhin das für Personal zuständige Geschäftsleitungsmitglied sein.

Dietmar Eidens, der künftige Chief HR Officer (CHRO), führt derzeit die Globale HR-Business-Partner-Organisation von Merck und wird auch künftig an Kai Beckmann berichten. „Ich wünsche Dietmar Eidens für seine neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg“, sagt Kai Beckmann. „Mit seinen umfangreichen Erfahrungen im HR-Bereich und seinen ausgezeichneten Merck-Kenntnissen bringt er alle Voraussetzungen mit, um seine neue Funktion erfolgreich wahrzunehmen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und bin sicher, dass wir die Entwicklung des Bereiches Human Resources mit ihm erfolgreich fortsetzen werden.“

Dietmar Eidens kam als HR-Leiter für den Bereich Pharma im Jahr 2009 zum Unternehmen. Ab 2011 war er HR-Business-Partner für den Unternehmensbereich Healthcare, ab Januar 2013 mit Dienstsitz in Darmstadt. Seit Januar 2015 leitet er die globale HR-Business-Partner-Organisation bei Merck und hat in dieser Zeit wichtige Impulse für die weitere Internationalisierung bei Merck gesetzt.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing