News

Neue Therapie gegen Lungenentzündung

29.03.2013 -

Neue Therapie gegen Lungenentzündung – Bayer HealthCare wird gemeinsam mit dem US-amerikanischen Unternehmen Nektar Therapeutics den Wirkstoff (NKTR-061) Amikacin für die Inhalation weiterentwickeln und vermarkten.

Im Rahmen der Vereinbarung erhält Nektar 175 Mio. US-$ in Abhängigkeit von der Erreichung festgelegter Entwicklungs- und Umsatzziele. Darin enthalten ist eine Initialzahlung von 50 Mio. US-$.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der klinischen Entwicklung werden beide Unternehmen das Produkt in den USA gemeinsam vermarkten und den Gewinn teilen.

Außerhalb der USA wird Bayer HealthCare das Produkt vermarkten und dafür umsatzabhängig Lizenzgebühren in Höhe von bis zu 30 % an Nektar zahlen.

Bayer HealthCare ist für die weltweite klinische Entwicklung, Arzneimittel-Zulassung und Herstellung des Produkts verantwortlich.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!