News

Sanofi übernimmt Ablynx

Zweite Milliardenübernahme des französischen Pharmakonzerns innerhalb einer Woche

30.01.2018 -

Sanofi verstärkt sein Biotech-Produktportfolio mit der rund 3,9 Mrd. EUR teuren Übernahme der belgischen Biotechfirma Abylnx. Es ist die zweite Milliardenakquisition des französischen Pharmakonzerns innerhalb einer Woche, nur wenige Tage nach der angekündigten Übernahme des amerikanischen Biotechnologieunternehmens Bioverativ für 9,5 Mrd. EUR. Damit kam Sanofi dem dänischen Konkurrenten Novo Nordisk zuvor, der ebenfalls Interesse an Ablynx gezeigt hatte. Das Sanofi-Angebot war allerdings um fast die Hälfte höher.

Ablynx widmet sich der Forschung und Entwicklung von Antikörpern und neuen Medikamenten gegen seltene Krankheiten und bestimmte Krebsarten. Die Franzosen hoffen auf einen Abschluss der Transaktion bis zum Ende des zweiten Quartals 2018.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing