News

Schiffe effizient befüllen

Verlade- und Transportlösungen für Häfen

20.05.2021 - Eine Be- und Entladeanlage im Hafen muss Schiffe schnell abfertigen können – mit minimaler Staubentwicklung und ohne Verlust von Schüttgut – bspw. Harnstoffdüngemittel (Urea).

Die Beumer Group liefert dafür effiziente Systeme, die unterschiedliche Schiffsgrößen ebenso berücksichtigen wie die Platzverhältnisse im Hafen. Das modulare Design der Anlagen ermöglicht es der Beumer Group, für jede Anforderung eine genau zugeschnittene Lösung anbieten zu können.

Die richtige Verladetechnik entscheidet darüber, wie effektiv Güter zu den Kunden geliefert werden können und in welcher Qualität sie dort eintreffen. Die Beumer Group bietet dazu ausgereifte Lösungen für die Be- und Entladung von Lkw, Eisenbahnwaggons – und auch von Schiffen. Das modulare Design der Beumer-Anlagen ermöglicht es, für jede Anwendung eine passgenaue Lösung zu finden. Für die Schiffsbeladung hat der Systemanbieter Quadranten-Schiffsbelader im Programm, schienengebundene Schiffsbelader mit heb- und schwenkbarem Ausleger sowie einfache, fest montierte Beladetürme. Alle Schiffsbeladertypen können natürlich auch mit Teleskopschurren ausgestattet werden.

Grobe Schüttgüter wie Klinker oder stückige Erze werden mit Gurtförderanlagen sowie einem vertikalen Teleskoprohr staubfrei und effizient in Schüttgutfrachter verladen. Für die Verladung staubförmiger Schüttgüter werden die Belademaschinen vollständig gekapselt ausgeführt. Ein emissionsfreier Betrieb ist jederzeit sichergestellt. Das schont die Umwelt.

Die Beumer Group hat zum Beispiel für eine der größten Produktionsanlagen von Harnstoff – auch Urea genannt – in Malaysia einen Schiffsbelader installiert, der das Schüttgut von Gurtförderern aufnimmt und damit Schiffe mit bis zu 1.000 t Material in der Stunde belädt. Um eine effektive und flexible Beladung zu ermöglichen, verfährt der Schiffsbelader auf Schienen, ist schwenkbar ausgeführt und mit einer Teleskopschurre sowie einem Schleudergurtförderer ausgestattet.

Kontakt

Beumer Group GmbH & Co. KG

Oelder Str. 40
59269 Beckum
Deutschland

+49 2521 24-317
+49 2521 24 280

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing