News

Tatiana Kalman ist neue Leiterin der Business Unit Personal Care Europe bei BASF

01.07.2022 - BASF hat Tatiana Kalman mit Wirkung zum 1. Juli 2022 zur Leiterin der regionalen Geschäftseinheit Personal Care Europe und zur neuen Geschäftsführerin der BASF Personal Care and Nutrition mit Sitz in Monheim, Deutschland, ernannt. Sie folgt auf Dr. Marko Grozdanovic, der die Verantwortung für die Einheit Global Strategic Marketing Agricultural Solutions im Agrochemiegeschäft der BASF übernommen hat.

Vor ihrer jetzigen Position war Kalman Senior Vice President des BASF-Geschäfts Performance Chemicals für Nord- und Südamerika. In den letzten zweieinhalb Jahren war sie für die Entwicklung dieser Einheit verantwortlich, die Branchen wie Automobilbau, Elektrotechnik, Verpackung, Sport und Freizeit, Haushalt und Bauwesen bedient. Sie ist mit dem Personal-Care-Geschäft vertraut, da sie von 2017 bis 2020 das Care-Chemicals-Geschäft der BASF in Südamerika geleitet hat.

Insgesamt arbeitet Kalman seit mehr als 20 Jahren für das Unternehmen und begann ihre Karriere mit einem Traineeprogramm, nach ihrem Abschluss und Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Fundação Armando Alvares Penteado (FAAP) bzw. der Päpstlichen Katholischen Universität von São Paulo (PUC-SP), Brasilien. In den ersten zehn Jahren ihrer Karriere arbeitete sie im Upstream-Bereich für Industrial Chemicals, während sie sich in den vergangenen elf Jahren auf Downstream-Geschäfte wie Nutrition & Health, Care Chemicals und Performance Chemicals in Latein- und Nordamerika konzentrierte. In den ersten Jahren ihrer Karriere übernahm sie verschiedene Rollen in Controlling, Vertrieb und Marketing. Seit 15 Jahren ist sie im Business Management tätig.

„Ich freue mich sehr, wieder im Unternehmensbereich Care Chemicals der BASF und insbesondere im Personal-Care-Geschäft zu sein“, sagt Kalman. „Dieses Geschäft liegt mir am Herzen und ich bin überzeugt, dass wir mit der Kombination eines wissenschaftsbasierten, erfahrenen Teams, das gleichzeitig sehr motiviert und engagiert ist, eine noch bessere Zukunft schaffen können. Innovative und nachhaltige Lösungen werden auch weiterhin der Kern unserer Angebote für unsere Kunden sein.“

Das Personal-Care-Geschäft des Unternehmens in Europa hat seinen Hauptsitz in Monheim am Rhein, wo Kalman die Rolle der Geschäftsführerin übernimmt. In Düsseldorf befindet sich der drittgrößte BASF-Standort in Europa und der weltweit größte und wichtigste Standort für die Produktion und Entwicklung von kosmetischen Inhaltsstoffen.

Kontakt

BASF AG

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Deutschland

+49 621 60 0

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing