Anlagenbau & Prozesstechnik

Was Menschen bewegt, die etwas bewegen

Im Profil: Dr. Christian Poppe, Program Manager Rollout Digitalisierung bei Covestro Deutschland

08.11.2021 - Interview mit Dr. Christian Poppe

Die berufliche Seite ...

Wer oder was hat Sie geprägt?
Von Nichts kommt Nichts. Es ist mir bewusst, dass es kein Recht auf Wohlergehen gibt…

Was lieben Sie an Ihrem Beruf?
Der Umgang mit Menschen, die Freiheit, Entscheidungen treffen zu dürfen (und dafür geradezustehen)

Was war Ihr größter Erfolg?
Die größten Erfolge bestehen darin, Rückschläge als unvermeidlichen Teil eines aktiven Lebens akzeptieren zu können.

Was war Ihr größter Misserfolg?
Ich war leider nie kreativ genug, um eine Geschäftsidee für ein eigenes Unternehmen zu entwickeln und bewundere diejenigen, die das können.

Was vermissen Sie in Ihrem Beruf?
Nicht viel. Vielleicht, dass ich nicht noch viele andere Sachen ausprobieren kann…

Worauf würden Sie gerne verzichten?
Ich freue mich immer, wenn Rechte und Pflichten sowie Freiheit und Verantwortung als unzertrennlich gesehen werden.

An welchen Prinzipien orientieren Sie sich?
Ich orientiere mich stark am 80:20-Prinzip, oder anders ausgedrückt: man muss sechseckige Schrauben nicht noch sechseckiger machen!

Welche Trends fördern Sie? – Was erhoffen Sie von der Zukunft?
Ich hoffe, dass Wissenschaft und Technik auch in Zukunft als Teil der Lösung gesehen werden und beim Schutz unseres Planeten eine tragende Rolle spielen können.

Welche Trends möchten Sie aufhalten? – Was befürchten Sie in der Zukunft?
Man muss nicht jeden Trend mitmachen, wenn er einem nicht passt; ob man Trends aufhalten kann, ist noch eine ganz andere Frage.

Was sind Ihre nächsten Pläne?
Im Moment beschäftige ich mich stark mit den Möglichkeiten, die uns die Digitalisierung des Arbeitslebens bietet, um lästige Tätigkeiten zu automatisieren und effizienter zu werden.

Die private Seite…

Wie würden Ihre Familie/Ihre Freunde Sie charakterisieren?
Geradlinig, zuverlässig, vielseitig.

Was treibt Sie an?
Gutes Bewahren und Neues ausprobieren.

Was gibt Ihnen Kunst/Kultur?
Kunst und Kultur erfreuen und unterhalten mich, regen mich aber auch zum Nachdenken an.

Ihr Verhältnis zum Reisen?
Ich reise gern, vor allem in Europa, muss aber nicht überall gewesen sein.

Womit beschäftigen Sie sich in Ihrer Freizeit?
Familie und Freunde, Haus und Garten, Sport. Wenn dann noch Zeit bleibt, mit Lesen und Musik.

Was lesen Sie gerade? / Ihr Buchtip:
Ich lese gerade „Skin in the Game“ von N. Taleb. Meine Lieblingsbücher sind American Hard Boiled Fiction und John Le Carré.

Ihre Lieblingsmusik?
Musik von Johann Sebastian Bach. Ansonsten alles, außer kommerzieller Volksmusik…

Was wären Sie auch gern geworden?
Mit 16 wollte ich zur See fahren und bin heute froh, dass ich es nicht gemacht habe. Den Beruf als Arzt oder Tierarzt finde ich auch sehr interessant.

Was schätzen Sie an Ihren Freunden?
Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Kreativität und gute Laune.

Was möchten Sie in Ihrem Ruhestand ­machen?
Arbeiten, so lange es geht. Anschließend das, wofür heute keine Zeit bleibt.

Lebenslauf von Christian Poppe

Privat:

Geburt: 29.06.1967 in Hannover
Eltern: Dr. Imke Poppe (Zahnärztin), Dr. Michael Poppe (Ingenieur)
Geschwister: Katrin und Annika
verheiratet mit: Sandra Poppe
Kinder: Livia und Sebastian, 11 Jahre
Hobbies: Radfahren, Segeln, Lesen,Klavierspielen

Beruflich:

Schule: Gymnasium Fabritianum, Krefeld
Studium: Maschinenbau (Verfahrens­technik), RWTH Aachen
Abschlüsse: Dipl.-Ing., PhD in Mechanical­ Engineering am Imperial College of ­Science, Technology & Medicine
Juni 2019 – Heute: Program Manager „Rollout Digitization in NRW“ Covestro Deutschland AG
Mai 2017 – Mai 2019: Head of Maintenance, Covestro Deutschland Leverkusen
Jan. 2012 – Apr. 2017: Director of Technical Services TDI-Train Dormagen, Covestro
Jan. 2001 – Dez. 2011: Director of ­Technical Service, Bayer
Mai 1999 – Dez. 2000: Projektingenieur, Bayer
Mai 1997–1999: Projektingenieur, Hoechst
1993-1997: PhD Student / Research ­Assistant, Imperial College London
Ämter, Ehrenämter: Vorsitzender der ­Betriebsingenieure in der VDI-GVC

Downloads

Kontakt

Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI)

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Deutschland

+49 211 6214-0
+49 211/6214-575

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!

Corona / COVID-19

Aktuelle Meldungen & Updates

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den CHEManager - Newsletter!