Sonnige Zeiten für die Chemie?

 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

in Deutschland ist endlich der Sommer angekommen und die Sonne strahlt vom blauen Himmel. Auch für die chemische Industrie brechen sonnige Zeiten an; warum wird im Titelinterview der CHEManager-Juliausgabe erläutert. Es geht um „solare Chemie", die auf pflanzliche Rohstoffe statt Erdöl setzt. Folgt der Energiewende also nun die Chemiewende? Nicht ganz so sonnig verlief das bisherige Chemie-Jahr 2013 für die Branche: Produktion und Umsatz stagnierten im ersten Halbjahr auf dem Vorjahresniveau. Gemessen an unseren Konkurrenten in Europa schneidet die deutsche Chemie sogar noch relativ gut ab", bewertet VCI-Präsident Dr. Karl-Ludwig Kley das Ergebnis der Branche. Für das Gesamtjahr 2013 geht der VCI weiterhin von einem Zuwachs der Chemieproduktion um 1,5 % aus und erwartet ein leicht wachsendes Inlandsgeschäft, steigende Ausfuhren in die europäischen Nachbarländer und anziehende Exporte nach Übersee. Ob die zweite Jahreshälfte eher sonnige Aussichten für die Chemieindustrie bereithält, hängt auch von der Politik ab. VCI-Präsident Kley warnt vor einem industriepolitischen Stillstand: „Sorgen", so Kley „machen mir vor allem vier Aspekte: Planlosigkeit in der Energiepolitik, Maßlosigkeit in der Steuerpolitik, Ratlosigkeit in der Gesundheitspolitik und Mutlosigkeit in der Forschungspolitik." Er plädiert für eine zukunftsfähige Industriepolitik, denn, so Kley: „Die Zukunft gewinnen wir nur mit einer starken Industrie und einer starken Chemie." Und das sind die aktuellen Branchenmeldungen der vergangenen Tage:

Scrollen Sie nach unten, um weitere Nachrichten und Themen zu lesen. Und hier gelangen Sie zu ausgewählten CHEManager-Serviceangeboten:

Scrollen Sie nach unten, um weitere Nachrichten und Themen zu lesen. Und hier gelangen Sie zu ausgewählten CHEManager-Serviceangeboten:

Internationale News und Reports von CHEManager Europe bietet Ihnen unser englischsprachige Website, z.B. diese:

CHEManager und CHEManager Europe halten Sie auf ihrem zweisprachigen Online-Portal täglich über aktuelle Ereignisse auf den internationalen Chemie- und Pharmamärkten auf dem Laufenden. Registrieren Sie sich unverbindlich für den Newsletter und empfehlen Sie ihn interessierten Kollegen und Kolleginnen. 

Herzliche Grüße,
Dr. Michael Reubold
Chefredakteur CHEManager

 
 
 
 
 
 

News

 

VDMA: Vermögensteuer ist Gift für den Mittelstand

 

„Die Steuerpläne von Rot/Grün sind Gift für den industriellen Mittelstand", sagte Gerhard Börner, stellvertretender Vorsitzender des VDMA-Landesverbandes Mitte, am Rande des zweiten Finanzforums der Vereinigung der hessischen ...

 
 
 

Führungswechsel bei 3M Deutschland

Günter Gressler (54), der seit Januar 2009 Geschäftsführungsvorsitzender von 3M in Deutschland ...

 
 
 

BASF erhöht weltweit die Kapazitäten für Butandiol und PolyTHF

Die BASF wird ihre globalen Kapazitäten für die Produktion des chemischen Zwischenprodukts ...

 
 
 

Saltigo trifft Vereinbarung mit Daiichi Sankyo

Saltigo treibt die Geschäftsentwicklung im Pharmasektor weiterhin aktiv voran. Das ...

 
 
 

Evotec forscht für Dow Chemical

Evotec hat den amerikanischen Chemiekonzern Dow Chemical als Kunden für seine Forschungsdienste ...

 
 
 

Bachem und Glytech gelingt Durchbruch bei Interferon-Synthese

Bachem, Bubendorf, Schweiz, und GlyTech, Kyoto, Japan, haben gemeinsam eine für die industrielle ...

 
 
 

Versteckte Einsparpotenziale in sekundären Wertschöpfungsprozessen

Wer im Zeitalter vollautomatisierter Produktionsbetriebe optimieren möchte, muss einfallsreich ...

 
 
 
 
 
 

Events

 

ILMAC 2013

Datum:
24.09. - 27.09.2013
Ort:
Messe Basel, Switzerland
Website:
http://www.ilmac.ch
 
 
 

International SAP Conference for Chemicals

Datum:
30.09. - 01.10.2013
Ort:
Sheraton Frankfurt Congress Hotel, Frankfurt am Main, Germany
Website:
http://uk.tacook.com
 
 
 
 
CHEManager 10/2019