VCI: Deutschland muss Chemie-Top-Player bleiben

 
 

Themen: Vier Trümpfe im Innovationswettbewerb, Hydrogen Council gegründet, M&A-News, Personalia, News von Archroma, AlzChem, Bayer, BASF, Merck, Evonik, Lonza, Stada u.a.

Liebe Leserinnen und Leser,

um die Innovationskraft des Forschungsstandorts Deutschlands zu stärken, komme es im Wesentlichen auf vier Aspekte an, betont der Verband der Chemischen Industrie (VCI) mit Blick auf aktuelle Vorschläge im Bundestag vertretener Parteien zu Forschung und Bildung. Gerd Romanowski, VCI-Geschäftsführer Wissenschaft, Technik und Umwelt, erläutert: „Im Innovationswettbewerb stechen vier Trümpfe: Steigerung der nationalen Forschungsausgaben, Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung und eines Wagniskapitalgesetzes sowie die Anwendung des Innovationsprinzips bei der Gesetzesfolgenabschätzung.“

Der VCI setzt sich dafür ein, dass Wirtschaft und Staat ihre Forschungsausgaben von derzeit 3 % auf 3,5 % der Wirtschaftsleistung erhöhen. „Nur dann werden wir die gute Platzierung Deutschlands in der internationalen Spitze der Innovationsstandorte sichern und weiter verbessern können“, sagt Romanowski. Aus Sicht der chemischen Industrie täte die Bundesregierung deshalb gut daran, eine steuerliche Forschungsförderung zusätzlich zur Projektförderung möglichst noch in dieser, spätestens aber Anfang der kommenden Legislaturperiode auf den Weg zu bringen.

„Mit diesem Instrument kann die Politik die Rahmenbedingungen der Wirtschaft für Forschung und Innovation erheblich attraktiver gestalten und gleichzeitig einen Standortnachteil beseitigen. Schließlich nutzen bereits rund zwei Drittel der OECD-Staaten diesen Anreiz“, unterstrich Romanowski. Ergänzend tritt er dafür ein, dass im ersten Schritt Betriebe mit bis zu 2.000 Mitarbeitern auf jeden Fall in den Genuss einer solchen Förderung kommen sollten. Mittelfristig müsse das Instrument aber auf alle forschenden Unternehmen ausgeweitet werden. Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema.

Und das sind unsere aktuellen Branchen-News:

Scrollen Sie nach unten, um weitere Branchen-News zu lesen. Internationale News aus Europa, Amerika und Asien finden Sie bei CHEManager International, z.B.:

Weitere CHEManager-Themen und -Serviceangebote sehen Sie in der Spalte am rechten Rand.

Herzliche Grüße,
Dr. Michael Reubold und Dr. Ralf Kempf

 
 
 
 
 
 

Features

 

KFT Kundentag am 14. Februar - Thema: Artikel 45 CLP - Gegenwart und Zukunft

 

KFT Chemieservice veranstaltet am 14. Februar seinen ersten Kundentag im Jahr 2017 und lädt dazu herzlich alle ein, die am Thema Produktmeldungen nach Artikel 45 der CLP-Verordnung interessiert sind.

 
 
 
 
 
 

Topstories

 

Merck feiert Richtfest seines zukünftigen Innovationszentrums

 

Merck hat heute in Darmstadt Richtfest auf der Baustelle seines zukünftigen Innovationszentrums mit angeschlossenem Mitarbeiterrestaurant gefeiert. Beide Gebäude sollen Ende des Jahres fertiggestellt werden. Das zukünftige ...

 
 
 
 
 
 

News

 

AlzChem legt Preisspanne für Börsengang fest

 

Das bayerische Chemieunternehmen AlzChem geht an die Börse, um Kapital zur Wachstumsfinanzierung einzusammeln. Der 1908 als Bayerische Stickstoffwerke gegründete Spezialchemikalienanbieter mit führender Marktposition in ausgewählten ...

 
 
 

Merck: Rochade bei Führungspositionen

Merck hat die bereichsübergreifende Neubesetzung mehrerer Führungspositionen bekannt gegeben. Sie ...

 
 
 

DELO: Robert Saller verstärkt Führungsspitze

DELO Industrie Klebstoffe beruft Robert Saller (53) in die Geschäftsführung. Die langjährige ...

 
 
 

Stada: Dr. Barthold Piening neuer Vorstand

Der Aufsichtsrat der Stada Arzneimittel hat Dr. Barthold Piening mit Wirkung spätestens zum 1. Juli ...

 
 
 

Evonik investiert in Nanotech Industrial Solutions

Evonik Industries hat über seinen Venture Capital Arm in Nanotech Industrial Solutions (NIS) mit ...

 
 
 
 
 
 

Whitepaper

 

Dem Spektrometer neues Leben einhauchen

 

Untersuchungen durch Gaschromatographie mit Massenspektrometrie-Kopplung (GC-MS) sind ohne Referenzspektren-Datenbanken nutzlos. Ohne Vergleich mit zuverlässigen Referenzspektren können selbst Spezialisten die exakte Struktur von ...

 
 
 
 
 
 

Events

 

E-world energy & water

Datum:
05.02. - 07.02.2019
Ort:
Essen
Website:
https://www.e-world-essen.com
 
 
 

Kunststoff in Hessen - Trends, Innovationen, Nachhaltigkeit

Datum:
08.02.2017
Ort:
Wiesbaden
Website:
https://www.hessenchemie.de
 
 
 

Scale-Up - Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Prozesse

Datum:
08.02. - 09.02.2017
Ort:
Frankfurt am Main
Website:
http://dechema-dfi.de
 
 
 

2. European Chemistry Partnering-Konferenz 2018

Datum:
23.02.2018
Ort:
Frankfurt am Main
Website:
http://european-chemistry-partnering.com
 
 
 

Identiplast 2017

Datum:
22.02. - 23.02.2017
Ort:
Wien, Österreich
Website:
http://www.identiplast.eu
 
 
 

Maindays 2017

Datum:
22.03. - 23.03.2017
Ort:
Berlin
Website:
https://goo.gl
 
 
 
 
CHEManager 02/2020
 
 
 

Marktdaten aus der chemischen Industrie: CHEManager-Grafiken zur Chemiekonjunktur, Marktentwicklung, Umfragen & Prognosen.

 
 
 

Leiten Sie unseren Newsletter an Kollegen und Kolleginnen weiter. Hier geht es zur Registrierung per Double-Opt-in-Verfahren.

 
 
 

CHEManager hält Sie über aktuelle Personalia aus Chemie- und Pharmaunternehmen auf dem Laufenden.

 
 
 

CHEManager-Stellenmarkt: Offene Jobs und Stellen in der Chemie- und Pharmaindustrie.

 
 
 

Besuchen Sie die CHEManager-Microsites u.a. zu folgenden Themen: Supply-Chain-Planung, Radarmesstechnik und Reinraumtechnik!