Postfaktisch statt wissensbasiert: Das Spiel mit der Angst

 
 

Themen: Plädoyer für eine wissensbasierte Diskussion, Gastkarten für Jahrestagung Chemie 2017, Jahresbilanzen 2016 der Chemie- und Pharmakonzerne, M&A-News, Personalia, News von Altana, BASF, Stada, Wacker, Tronox, u.a.

Liebe Leserinnen und Leser,

Wir leben im postfaktischen Zeitalter, sagte schon Angela Merkel. Das findet auch Oxford Dictionaries und kürte den Begriff "post-truth" zum internationalen Wort des Jahres 2016. Auch die Gesellschaft für deutsche Sprache wählte "postfaktisch" zum Wort des Jahres 2016 und begründete die Wahl damit, dass es in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen zunehmend um Emotionen anstelle von Fakten gehe. An dem Wort scheiden sich die Geister: Manche halten es für einen Ausdruck der Dummheit, andere argumentieren, "postfaktisch" sei mehr als ein Begriff der politischen Meinungsbildung, es beschreibe vielmehr den derzeitigen Zustand unserer Gesellschaft.

Auch in der Diskussion um den Klimawandel spielt der Begriff eine Rolle, denn auch dabei werden naturwissenschaftliche Tatsachen häufig ignoriert. „Tatsächlich hat die Menschheit ein Klimaproblem und es ist ohne Zweifel menschengemacht, aber es ist nicht das dringlichste Problem und es droht auch nicht schon morgen die Flutung des Kölner Doms“, sagt Gerd Ganteför, Physikprofessor an der Universität Konstanz und Buchautor. Worauf ist Verlass, wenn nicht auf wissenschaftliche Fakten? Im CHEManager-Interview plädiert Prof. Ganteför für eine wissensbasierte und ideologiefreie Diskussion gesellschaftlicher Zukunftsthemen. „Die Technologieskepsis ist inzwischen tief in der deutschen Gesellschaft verankert, aber sie ist irrational“, so der Experte für Clusterphysik und Nanotechnologie.

"Einen Weg zurück gibt es nicht“, sagt der einem breiteren Publikum aus der RTL-Wissens-Show „Crash Test Promis“ bekannte Professor hinsichtlich der Energiewende, die er für zu spät gekommen hält, um die Klimaerwärmung noch aufzuhalten. „Der einzig gangbare Weg in die Zukunft ist die Weiterentwicklung der Industriegesellschaft in eine Hochtechnologiezivilisation.“ „Denn ein Punkt sollte nicht vergessen werden“, so Ganteför: „Technischer Fortschritt bedeutet auch Freiheit und sie ist ein kostbares Gut.“ Lesen Sie das Titelinterview der heute erscheinenden CHEManager-Ausgabe hier online. Und das sind unsere aktuellen Branchen-News:

Scrollen Sie nach unten, um weitere Branchen-News zu lesen. Internationale News aus Europa, Amerika und Asien finden Sie bei CHEManager International, z.B.:

Weitere CHEManager-Themen und -Serviceangebote sehen Sie in der Spalte am rechten Rand.

Herzliche Grüße,
Dr. Michael Reubold

 
 
 
 
 
 

Features

 

KFT Chemieservice informiert: Registrierungsfrist für Altstoffe läuft ab

 

REACH 2017: Die REACH-Verordnung schreibt vor, dass die letzte Vorregistrierungsfrist für Phase-in-Stoffe im Tonnageband von einer bis hundert Tonnen zum 31. Mai 2017 abläuft. „Eine fristgerechte Vorregistrierung aller Stoffe, für ...

 
 
 

Online Seminar: So steigern Sie die Sales & Marketing Effektivität in der Chemie

 

Die Experten von Microsoft, Simon-Kucher & Partner und PROS geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie die Customer Experience und Ihren Vertrieb zu erhöhter Profitabilität führen. Dieses Online Seminar fokussiert die folgenden Bausteine für ...

 
 
 
 
 
 

Topstories

 

Gedruckte Elektronik: Technologie der Zukunft, heute im Alltag

 

Dünn, leicht, flexibel und robust: Organische und gedruckte Elektronik steht für eine revolutionäre neue Art von Elektronik. Sie ermöglicht die Herstellung einer Vielzahl von elektronischen Komponenten in kostengünstigen Prozessen und ...

 
 
 

CHEMonitor 2017: Start der ersten Befragung für das Jahr 2017

CHEMonitor ist Meinungs-Barometer und Trendmonitor für die deutsche Chemiebranche. Er bildet ...

 
 
 
 
 
 

News

 

VCI sieht in CETA-Zustimmung klares Bekenntnis zu Offenheit und gegen Abschottung

 

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) begrüßt die Zustimmung des Europäischen Parlaments zum CETA-Abkommen mit Kanada: „Mit CETA geben die EU und Kanada ein klares Bekenntnis zu Offenheit und gegen Abschottung ab. Das ist ein ...

 
 
 

Chemische Industrie Baden-Württemberg sieht Entwicklung verhalten positiv

Die Geschäfte der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Baden-Württemberg waren 2016 ...

 
 
 

Kunststoffindustrie wichtiger Teil der hessischen Wirtschaft

Die Kunststoffindustrie in Hessen ist ein wichtiger Teil des verarbeitenden Gewerbes. Die Bedeutung ...

 
 
 

Overlack Gruppe übernimmt belgische Ceepal

Um ihr Netzwerk in Europa weiter zu stärken hat die Overlack Gruppe Anfang des Jahres den ...

 
 
 

Wacker erhöht Produktionskapazität

Die Wacker Chemie erweitert ihre bestehenden Produktionsanlagen für polymere Bindemittel in ...

 
 
 

B. Braun Melsungen: Otto Philipp Braun scheidet aus

Veränderungen im Vorstand der B. Braun Melsungen. Otto Philipp Braun scheidet zum 21. Februar 2017 ...

 
 
 

BASF: Anup Kothari wird Leiter des Bereiches Performance Chemicals

Anup Kothari, derzeit Senior Vice President Performance Chemicals North America wird zum 1. April ...

 
 
 

Bosch und IBM starten Kooperation für IoT und Industrie 4.0

IBM und Bosch haben heute ihre Zusammenarbeit im Bereich des Internet der Dinge (Internet of ...

 
 
 
 
 
 

Events

 

LOPEC 2019

Datum:
20.03. - 21.03.2019
Ort:
München
Website:
http://www.lopec.com
 
 
 

Modularer Intensiv-Lehrgang für modernes Stillstandsmanagement, Modul 1

Datum:
30.03. - 31.03.2017
Ort:
Köln
Website:
http://de.tacook.com
 
 
 

2018 ISPE Europe Annual Conference

Datum:
19.03. - 21.03.2018
Ort:
Rom, Italien
Website:
https://www.ispe.org
 
 
 

Handelsblatt Jahrestagung Chemie 2019

Datum:
09.04. - 10.04.2019
Ort:
Düsseldorf
Website:
http://veranstaltungen.handelsblatt.com
 
 
 
 
CHEManager 02/2020
 
 
 

Gewinnen Sie mit CHEManager ein Konferenz-Ticket für die Jahrestagung Chemie 2017!

 
 
 

Marktdaten aus der chemischen Industrie: CHEManager-Grafiken zur Chemiekonjunktur, Marktentwicklung, Umfragen & Prognosen.

 

 
 
 

Leiten Sie unseren Newsletter an Kollegen und Kolleginnen weiter. Hier geht es zur Registrierung per Double-Opt-in-Verfahren.

 
 
 

CHEManager hält Sie über aktuelle Personalia aus Chemie- und Pharmaunternehmen auf dem Laufenden.

 

 
 
 

CHEManager-Stellenmarkt: Offene Jobs und Stellen in der Chemie- und Pharmaindustrie.