Ideologische Mauern in den Köpfen einreißen

 
 

Themen: Unternehmenszahlen, M&A-News, Personalia, News von BASF, Clariant, Evonik, Merck, SABIC, Sandoz, Sanofi, Saudi Aramco, Shell, u.v.m.

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesen Tagen verhandeln die Spitzenpolitiker von CDU/CSU und SPD über eine Neuauflage der großen Koalition. Wenn es erneut zu einer "Groko" in Deutschland kommen soll, müssen sich die Verhandlungspartner aufeinander zu bewegen. Starre Standpunkte auf beiden Seiten würden das Aus für die Verhandlungen und ein Andauern des politischen Stillstands bis zu dann unausweichlichen Neuwahlen bedeuten.

Starre Standpunkte sind auch Gift für eine Gesellschaft und die Wirtschaft. Die Probleme unserer Zeit erfordern ein neues Miteinander von Industrie und Zivilgesellschaft. Es ist eine Binsenweisheit, dass eine Demokratie in Ordnung ist, wenn die Menschen sich über die Regierung streiten dürfen. Aber können wir mit Streiten wirklich die großen Probleme dieser Welt lösen? Die Antwort lautet nein, wenn es nur darum geht, ideologische Mauern zu zementieren. "Dann wäre der Streit zum Selbstzweck verkommen", sagt Ekkehard Seegers, Mitglied im Vorstand des KlimaDiskurs.NRW, im CHEManager-Interview.

Im Vorstand des Gremiums sitzen Geschäftsführer von Umweltorganisationen und anderen zivilgesellschaftlichen Gruppen Seite an Seite mit Vertretern von Chemieunternehmen. "Hier wird der Streit als Wesensmerkmal der Demokratie gepflegt, ohne ideologische Mauern. Im Sinne einer Lösung betätigen sich alle Beteiligten als Brückenbauer, ohne sich selbst dabei aufzugeben", so Seegers.

Optimismus kommt auch von anderer Stelle in Nordrhein-Westfalen: Der dortige VCI-Landesverband bescheinigte vergangene Woche der aktuellen CDU/FDP-Landesregierung, das industriepolitische Leitbild für NRW weiterentwickelt und damit eine Basis für gute Rahmenbedingungen geschaffen zu haben. „Die Zielstrebigkeit, mit der die Landesregierung in NRW den Industrie- und Innovationsstandort Nordrhein-Westfalen fördert, wünschen wir uns auch für die Koalitionsverhandlungen in Berlin“, so Hans-Jürgen Mittelstaedt, Geschäftsführer des VCI NRW.

Und das sind unsere aktuellen Branchen-News:

Scrollen Sie nach unten, um weitere Branchen-News zu lesen. Internationale News aus Europa, Amerika und Asien finden Sie bei CHEManager International, z.B.:

Weitere CHEManager-Themen und -Serviceangebote sehen Sie in der Spalte am rechten Rand.

Herzliche Grüße,
Dr. Michael Reubold

 
 
 
 
 
 

Features

 

SABIC wird Großaktionär bei Clariant

 

SABIC hat einen Anteil von 24,99% an Clariant erworben. Der Erwerb dieser Anteile, die zuvor von 40 North und White Tale gehalten wurden, macht SABIC zum größten Aktionär von Clariant.

 
 
 
 
 
 

Topstories

 

„MindSphere World“ für cloud-basiertes IoT-Betriebssystem

 

Gemeinsam mit 18 Partnerunternehmen hat Siemens am 23. Januar 2018 in einer konstituierenden Sitzung die weltweite Nutzerorganisation „MindSphere World“ gegründet. Ziel ist es, das Ökosystem rund um die IoT-Plattform MindSphere ...

 
 
 
 
 
 

News

 

Merck: Dirk Töpfer wird neuer CIO

 

Dirk Töpfer (54) wird zum 1. März neuer Chief Information Officer von Merck. Töpfer wird an Udit Batra berichten, der als Mitglied der Geschäftsleitung und CEO Life Science unter anderem für die Konzernfunktion Business Technology (BT) ...

 
 
 

Jörg Pieper wird neuer CEO von Romaco

Der Beirat der Romaco Holding hat Jörg Pieper (55) mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO bestellt. ...

 
 
 

Imperial Logistics: Adrian Kaczmarczyk steigt in Geschäftsführung auf

Adrian Kaczmarczyk (46) ist Anfang dieses Jahres in die Geschäftsführung der Imperial Logistics ...

 
 
 

BASF-Gruppe steigert Ergebnis im Geschäftsjahr 2017 deutlich

BASF gibt vorläufige, nicht testierte Zahlen zum Geschäftsjahr 2017 bekannt. Umsatz, Ergebnis der ...

 
 
 

Dräger beteiligt sich am High-Tech Gründerfonds (HTGF) III

Dräger beteiligt sich am HTGF III an dem neben dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, ...

 
 
 

Clariant eröffnet neuen Masterbatch-Produktionsstandort in Saudi-Arabien

Clariant eröffnet einen neuen und hochmodernen Masterbatch-Produktionsstandort in ...

 
 
 

Weltgrößte Wasserstoff-Elektrolyse entsteht in der Rheinland Raffinerie

Shell und ITM Power werden in der Raffinerie Rheinland, Werk Wesseling, die weltweit größte ...

 
 
 

Grünenthal übernimmt Vertrieb, Vermarktung und Verkauf von MSD-Produkten

Grünenthal hat heute den Abschluss einer Vereinbarung mit MSD (Merck & Co) bekannt gegeben. ...

 
 
 

Hafen Antwerpen erreicht Rekordfrachtvolumen auch in 2017

Der Hafen Antwerpen hat zum fünften Mal in Folge ein Rekordfrachtvolumen erreicht. Im Jahr 2017 ...

 
 
 

Rohstoffe: Erfolgsfaktor für die Industrie

(CHEManager 1-2/2018)     Steigende Rohstoffpreise bei ...

 
 
 
 
 
 

Events

 

2. European Chemistry Partnering-Konferenz 2018

Datum:
23.02.2018
Ort:
Frankfurt am Main
Website:
http://european-chemistry-partnering.com
 
 
 

SAP-Infotag für die Chemieindustrie 2018

Datum:
15.03.2018
Ort:
Ludwigshafen am Rhein
Website:
http://events.sap.com
 
 
 

Analytica 2018

Datum:
10.04. - 13.04.2018
Ort:
München
Website:
https://www.analytica.de
 
 
 
 
CHEManager 01/2020
 
 
 

Marktdaten aus der chemischen Industrie: CHEManager-Grafiken zur Chemiekonjunktur, Marktentwicklung, Umfragen & Prognosen.

 
 
 

CHEManager hält Sie über aktuelle Personalia aus Chemie- und Pharmaunternehmen auf dem Laufenden.

 
 
 

CHEManager-Stellenmarkt: Offene Jobs und Stellen in der Chemie- und Pharmaindustrie.

 
 
 

 
 
 

Leiten Sie unseren Newsletter an Kollegen und Kolleginnen weiter. Hier geht es zur Registrierung per Double-Opt-in-Verfahren.