VCI: Modernisierungskurs für Innovationsstandort Deutschland

 
 

Themen: Chemieforschung in Deutschland, Halbjahresbilanzen, M&A-News, Personalia, News von Bayer-Monsanto und Linde-Praxair sowie Air Products, BASF, Braskem, Brenntag, Evonik, Evotec, HCS Group, Pfizer, Saudi Aramco, Umicore, VCI, u.v.m.

Liebe Leserinnen und Leser,

Innovationen erschließen neue Märkte, schaffen Arbeitsplätze und erhalten Wohlstand. Die Chemie- und Pharmaindustrie hat von allen Branchen in Deutschland die höchste Innovationsorientierung: Rund 63 % der Unternehmen forschen, etwa 5,7 % ihrer Umsätze stecken sie laut aktueller Zahlen vom Verband der Chemischen Industrie (VCI) jährlich in Forschung und Entwicklung (F&E). Mit 10,8 Mrd. EUR sind die F&E-Etats der Branche hierzulande 2017 zum sechsten Mal in Folge gestiegen (+ 3 %) und werden im laufenden Jahr erstmals die 11-Mrd-EUR-Grenze erreichen.

Die erfreuliche Entwicklung in der Chemiebranche dürfe aber nicht zu dem Schluss verleiten, dass am Forschungsstandort Deutschland alles bestens sei. Vor allem der internationale Innovationsdruck bereitet Thomas Wessel, Vorsitzender des VCI-Ausschusses Forschung, Wissenschaft und Bildung, Sorgen: „Der Wettbewerbsvorsprung des Chemie-Forschungsstandorts Deutschland schmilzt. Staaten wie die USA, China, Südkorea und andere asiatische Länder nehmen viel Geld für die Forschung in die Hand.“ Wessel forderte von der Großen Koalition „einen beherzten Modernisierungskurs, da Deutschland nur so im globalen Innovationswettlauf mithalten kann.“

Weltweit liegt Deutschland bei den gesamtwirtschaftlichen Forschungsinvestitionen mit knapp 3 % nur auf Rang 7. Spitzenreiter sind Israel, Südkorea und die Schweiz. Und andere Länder holen auf. Fast alle OECD-Länder fördern F&E über steuerliche Anreize. "Erfolgreiche Staaten haben eines gemeinsam: Sie gestalten die Rahmenbedingungen für Innovationen günstig und verschaffen sich Wettbewerbsvorteile", so Wessel. Als ein zentrales Instrument, um den Forschungsstandort Deutschland zukunftsfest zu machen, bezeichnete er die steuerliche F&E-Förderung. Sie sei entscheidend, damit die Forschungsinvestitionen hierzulande wie geplant bis 2025 auf 3,5 % steigen. Lesen Sie hier, welche weiteren Impulse der VCI zur Stärkung des Forschungsstandorts Deutschland vorschlägt. Und das sind unsere aktuellen Branchen-News:

Scrollen Sie nach unten, um weitere Branchen-News zu lesen. Internationale News aus Europa, Amerika und Asien finden Sie bei CHEManager International, z.B.:

Weitere CHEManager-Themen und -Services sehen Sie in der Spalte am rechten Rand.

Herzliche Grüße,
Michael Reubold

 
 
 
 
 
 

Features

 

TUIS-Chemiewerkfeuerwehren leisteten 926 Mal freiwillige Hilfe

 

Die professionelle Hilfe des Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystems (TUIS) der deutschen chemischen Industrie war im vergangenen Jahr wieder stärker gefragt: Die TUIS-Werkfeuerwehren leisteten 2017 bei Transportunfällen ...

 
 
 
 
 
 

Topstories

 

VCI fordert Modernisierungskurs für Innovationsstandort Deutschland

 

Die deutsche chemisch-pharmazeutische Industrie wird im laufenden Jahr mit ihren Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E) erstmals die 11-Mrd.-EUR-Grenze erreichen. Das prognostizierte Thomas Wessel, Vorsitzender des Ausschusses ...

 
 
 
 
 
 

News

 

BioNTech kooperiert mit Pfizer bei mRNA-basierten Grippeimpfstoffen

 

Das Mainzer Biotechnologieunternehmen BioNTech, das sich auf die Entwicklung präziser Immuntherapien zur Behandlung von Krebs und Infektionskrankheiten fokussiert, hat eine mehrjährige F&E-Kooperation mit Pfizer unterzeichnet, um ...

 
 
 

BRAIN gründet SolasCure zur Fortentwicklung von Aurase

BRAIN gibt die Beteiligung an der Gründung von SolasCure bekannt. Das Unternehmen hat seinen Sitz ...

 
 
 

Medigene und Structured Immunity arbeiten zusammen

Structured Immunity, ein auf die Optimierung und Validierung von T-Zell-Rezeptor (TCR)-Proteinen ...

 
 
 

Kemira weitet Partnerschaft mit Bilfinger auf Schweden aus

Kemira weitet seine langjährige Zusammenarbeit mit Bilfinger auf Schweden aus. Nachdem Bilfinger ...

 
 
 

Anton Debatin und Riba gründen die Deriba Group

Die Packmittelhersteller Anton Debatin (Bruchsal) und Riba (Hamm) haben die Deriba Group gegründet. ...

 
 
 
 
 
 

Produkte

 

Online-Sourcing und Ausschreibungen einfach und kostenlos

 

Der digitale Wandel in der Chemiebranche ist in vollem Gange. Gerade in den Bereichen Produktion und Logistik geht die Entwicklung digitaler Technologien schnell voran. Aber auch die Bereiche Vertrieb und Marketing kommen nach und nach im ...

 
 
 
 
 
 

Webcasts

 

Achema 2018: Panel Discussion on Flow Chemistry

 

During the Achema Congress 2018, CHEManager hosted a panel discussion on Monday, June 11, 2018 at the Congress Center in Frankfurt.

 
 
 
 
 
 

Events

 

StartupCon 2018

Datum:
18.09.2018
Ort:
Köln
Website:
http://www.startupcon.de
 
 
 

60. SEPAWA-Kongress

Datum:
10.10. - 12.10.2018
Ort:
Berlin
Website:
http://www.sepawa.de
 
 
 

International SAP Conference for Chemicals 2018

Datum:
16.10. - 18.10.2018
Ort:
Prag
Website:
http://uk.tacook.com
 
 
 

Outsourcing and Supply Chain – A 360° View

Datum:
06.11. - 07.11.2018
Ort:
Sevilla, Spanien
Website:
https://www.pda.org
 
 
 
 
CHEManager 07/2019
 
 
 

Marktdaten aus der chemischen Industrie: CHEManager-Grafiken zur Chemiekonjunktur, Marktentwicklung, Umfragen & Prognosen.

 
 
 

CHEManager hält Sie über aktuelle Personalia aus Chemie- und Pharmaunternehmen auf dem Laufenden.

 
 
 

CHEManager-Stellenmarkt: Offene Jobs und Stellen in der Chemie- und Pharmaindustrie.

 
 
 

Leiten Sie unseren Newsletter an Kollegen und Kolleginnen weiter. Hier geht es zur Registrierung per Double-Opt-in-Verfahren.

 
 
 

Die Jubiläumsausgabe der Zeitschrift ReinRaumTechnik ist kürzlich erschienen. Hier können Sie die digitale Ausgabe online lesen.