Bürokratie gefährdet Wachstum

 
 

Themen: Bilanz der Farben- und Lackeindustrie, Unternehmensbilanzen, M&A-News, Personalia, News von BASF, DowDuPont, Evonik, Linde, Lonza, Merck, Ineos, Kemira, Mitsui, Nouryon, Sasol, Takeda, u.v.m.

Liebe Leserinnen und Leser,

eine zunehmend ins Wirtschaftsleben eingreifende Bürokratie - Regularien, Vorschriften und Auflagen - schränkt den Bewegungsraum der Unternehmen vieler Branchen immer mehr ein. So zwingen Bürokratielasten und -kosten die überwiegend mittelständischen Hersteller von Farben und Lacken zu ausufernden Organisationen und steigenden Personalkosten, so Peter Jansen, Präsident des Verbands der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie bei der Wirtschaftspressekonferenz Mitte Februar. Dies wirkt sich auch auf die Geschäftsentwicklung der rund 200 Mitgliedsunternehmen aus.

Die Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 sei enttäuschend, so Jansen. Der Verband präsentierte durchwachsene Zahlen und sieht angesichts der gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen große Herausforderungen auf die Unternehmen zukommen. „Anspannung hat hier Besorgnis Platz gemacht. Wir können allenfalls auf eine Seitwärtsbewegung hoffen“, prognostiziert Jansen. Teure Tarifabschlüsse und hohe Rohstoffpreise verstärkten die negative Prognose für 2019 sogar noch.

Noch gar nicht absehbar ist die Entwicklung beim Weißpigment Titandioxid. Die für den 14. Februar angesetzte Entscheidung der EU-Kommission über eine Einstufung von TiO2 als „vermutlich krebserregend beim Einatmen“ wurde auf den 7. März vertagt. Sollte bei dieser Sitzung zwei Monate vor der Europawahl keine qualifizierte Mehrheit erreicht werden, würde sich die Entscheidung bis in den Herbst verzögern.

„Damit besteht jetzt die Chance für die Europäische Kommission, die fehlende Abschätzung der wirtschaftlichen und sozialen Folgen nachzuholen“, kommentierte Martin Engelmann, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Farbenindustrie, das Ergebnis. Engelmann betont, dass Titandioxid seit Jahrzehnten sicher in Farben, Lacken und Druckfarben verwendet wird und zu den am besten untersuchten Stoffen überhaupt gehört. Diese "willkürliche Stigmatisierung eines Stoffes" sei überdies eine politische und bürokratische Posse, die die wirtschaftliche Entwicklung der gesamten deutschen Industrie beeinflussen könne. Und das sind unsere aktuellen Branchen-News:

Scrollen Sie nach unten, um weitere Branchen-News zu lesen. Internationale News aus Europa, Amerika und Asien finden Sie bei CHEManager International, z.B.:

Weitere CHEManager-Themen und -Services und einen Link zu unserer Leserumfrage, bei der Sie als Dankeschön für die Teilnahme kostenlose eBook-Downloads erhalten, finden Sie in der Spalte auf der rechten Seite.

Herzliche Grüße,
Michael Reubold

Chefredakteur CHEManager

 
 
 
 
 
 

Features

 

Chemspec Europe 2019 - Europas renommiertestes Industrietreffen für die Fein- und Spezialchemie

 

Die Chemspec Europe ist Europas Branchentreffpunkt für die Fein- und Spezialchemie. Die Fachmesse bietet Herstellern, Anbietern und Distributoren von Fein- und Spezialchemikalien eine Branchenplattform, um auf Einkäufer, Händler und ...

 
 
 

Webinar "Prozesse verbessern und Kosten minimieren mit digitaler Versuchsplanung"

 

Sehen Sie sich Herausforderungen gegenüber, die nicht durch das Einholen einer Expertenmeinung, eine einfache Spreadsheet-Analyse oder die Variation einzelner Faktoren gelöst werden können? Ist die Zahl Ihrer Probleme zu groß, um sie in ...

 
 
 

Aus Herausforderungen Chancen machen: Chemspec Europe 2019 zeigt innovative Chemielösungen

 

Zwischen Investitionsboom, UN-Klimagipfel und Brexit sieht die Fein- und Spezialchemiebranche gespannt ihrem jährlichen Treffen auf der Chemspec Europe 2019 entgegen, um sich über aktuelle Marktentwicklungen, Technologieneuheiten, ...

 
 
 
 
 
 

Topstories

 

Bewusstsein und Innovation

 

Innovationen sind die Werttreiber in jedem Unternehmen. Werden die Innovationen weniger und wird nur noch verwaltet, geht das Unternehmen langsam dem Ende zu. Beispiele gibt es genug. Den Niedergang merkt man nicht so schnell. Diejenigen, ...

 
 
 

Wie geht digitale Transformation?

Unternehmen der chemischen Industrie sind Hersteller von Zwischenprodukten und Lösungsanbieter für ...

 
 
 
 
 
 

News

 

Ineos eröffnet neues Verwaltungsgebäude in Köln

 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde am 18. Februar 2019 das neue Verwaltungsgebäude von Ineos in Köln eingeweiht. Das rund 12.000 m2 große Gebäude – Ineos One genannt – bietet in Köln-Worringen Platz für rund 400 ...

 
 
 

BASF investiert in Alchemist Accelerator

BASF Venture Capital investiert 2 Mio. USD in den Fond des Alchemist Accelerators. Diese Initiative ...

 
 
 

Chemische und pharmazeutische Industrie Baden-Württemberg verzeichnet Umsatzrückgang

Die chemische Industrie in Baden-Württemberg hat das Jahr 2018 mit einem Umsatzrückgang ...

 
 
 

Evonik startet Basisplanung für Kapazitätsausbau für Wasserstoffperoxid in Europa

Evonik reagiert auf den steigenden Bedarf für Aktivsauerstoff. Dazu gehört neben der Erhöhung der ...

 
 
 

RKW-Gruppe investiert in 30 neue Arbeitsplätze in den USA

Der deutsche Folienhersteller RKW investiert 18,8 Mio. USD in seinen Produktionsstandort in ...

 
 
 

Nanogate erhält Großauftrag über rund 50 Mio. EUR

Nanogate hat einen Großauftrag für den US-Standort mit einem Gesamtvolumen von rund 50 Mio. EUR ...

 
 
 

Nouryon vermarktet künftig alle überschüssigen Schwefelkohlenstoffe

Nouryon hat eine Lizenz für seine hochmoderne Technologie zur Produktion von Kohlenstoffdisulfid ...

 
 
 

Infraserv eröffnet Competence Center Prozessanalysetechnik

Die Infraserv Höchst Prozesstechnik hat am Dienstag, 19. Februar 2019, das Competence Center ...

 
 
 

Morphosys-Mitbegründer Moroney plant Abschied

Simon Moroney, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer von Morphosys, hat seine Absicht erklärt, in ...

 
 
 

Lonza entwickelt neues MS-Medikament für Emerald Health

Lonza hat mit dem US-Unternehmen Emerald Health Pharmaceuticals eine Vereinbarung geschlossen, die ...

 
 
 

Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³ gibt Startschuss für Fortschrittsmessung

Mit ihrer Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³ will die chemisch-pharmazeutische Industrie ...

 
 
 

Pharma-Unternehmen sichern ihre Packungen mit SecurPharm-System

Seit 9. Februar 2019 treffen in den Apotheken immer mehr Medikamente mit veränderten Packungen ein. ...

 
 
 
 
 
 

Produkte

 

Schneller Hockeyrasen aus nachwachsendem Rohstoff

 

Poligras Tokyo GT heißt das neue Kunstrasensystem für Hockey, das Polytan als offizieller Global Supplier des Welthockeyverbands FIH (International Hockey Federation) für die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo entwickelt hat. Das dunkelblaue ...

 
 
 
 
 
 

Webcasts

 

Webinar: Erfolgreiches Recruiting in der Chemie & Pharma Branche

 

Erfolgreiches und dauerhaftes Recruiting wird immer stärker durch webbasierte Technologien unterstützt. Nachhaltige Zeitersparnisse bei der Automatisierung der aktiven Beschaffungsprozesse sind die Grundvoraussetzung für ...

 
 
 
 
 
 

Events

 

IdentiPlast 2019 - 14th International Conference on the Recycling and Recovery of Plastics

Datum:
07.03. - 08.03.2019
Ort:
London
Website:
http://www.identiplast.eu
 
 
 

European Coatings Show 2019

Datum:
19.03. - 21.03.2019
Ort:
Nürnberg
Website:
https://www.european-coatings-show.com
 
 
 

LOPEC 2019

Datum:
20.03. - 21.03.2019
Ort:
München
Website:
http://www.lopec.com
 
 
 

Powtech 2019

Datum:
09.04. - 11.04.2019
Ort:
Nürnberg
Website:
https://www.powtech.de
 
 
 

Gefahrgut & Gefahrstoff

Datum:
24.11. - 26.11.2020
Ort:
Leipzig
Website:
http://www.ggs-messe.de
 
 
 
 
CHEManager 09/2019
 
 
 

Marktdaten aus der chemischen Industrie: CHEManager-Grafiken zur Chemiekonjunktur, Marktentwicklung, Umfragen & Prognosen.

 
 
 

CHEManager hält Sie über aktuelle Personalia aus Chemie- und Pharma-
unternehmen auf dem Laufenden
.

 
 
 

CHEManager-Stellenmarkt: Offene Jobs und Stellen in der Chemie- und Pharma-
industrie.

 
 
 

Leiten Sie unseren Newsletter an interessierte Kollegen und Kolleginnen weiter. Hier geht es zur Registrierung per Double-Opt-in-Verfahren.

 
 
 

CHEManager-Leserumfrage: Ihre Meinung, Ihr Lob, Ihre Kritik. Machen Sie mit!