Präzise Temperaturüberwachung in Anlagen und Rohrleitungen

  • © Gemü Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG© Gemü Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG

Mit dem neuen Temperaturmessumformer / -schalter Gemü 3240 ist die exakte Temperaturüberwachung in Anlagen und Rohrleitungen jetzt in einem noch breiteren Messbereich möglich. Ab sofort ersetzt Gemü mit dem Temperaturmessumformer / -schalter Typ 3240 die bestehende Produktreihe Typ 3220. Die Messzellen des neuen Sensors kommen bei einer Messgenauigkeit von 0,35% FSO mit Medientemperaturen zwischen – 40 °C und 150 °C und Betriebsdrücken von bis zu 160 bar zurecht. Für anspruchsvolle Säure-/Lauge-Anwendungen sind alle medienberührenden Teile mit PVDF-Ummantelung erhältlich. Über eine IO Link-Schnittstelle kann der Temperaturmessumformer / -schalter zentral zur Prozessautomatisierung und -überwachung eingesetzt werden. Das bietet bspw. Vorteile bei der Anlagenvernetzung, da die Kompatibilität der Komponenten untereinander sowie die einfache Parametrierung und Datenübertragung damit gewährleistet sind.

Kontaktieren

Gemü Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG
Fritz-Müller-Straße 6-8
74653 Ingelfingen-Criesbach
Germany
Telefon: +49 7940 123 0
Telefax: +49 7940 123 192

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.