Acetalcopolymer für tribologisch anspruchsvolle Anwendungen

Celanese hat ein neues tribologisch modifiziertes Acetalcopolymer, Hostaform SlideX POM, vorgestellt. Diese Copolymer-Generation ermöglicht die Herstellung von Spritzgussteilen mit extrem niedrigen Reibungskoeffizienten und Verschleißraten und führt somit in mechanischen Systemen für Industrie, im Automobilbau und bei Verbraucherprodukten zu geringem Reibenergieverlust und niedriger Reibungswärme. Weiterhin verhindert es die Geräusch- bzw. Stick-Slipbildung. Das Polymer ist eine wettbewerbsfähige Alternative zu tribologisch modifizierten technischen Polymeren. Im Vergleich zu bisherigen Materialien bietet es einen deutlich geringeren Reibungskoeffizienten, und behält gleichzeitig die hohe mechanische Leistungsfähigkeit des Basispolymers. Laut Phil McDivitt, Vice President und General Manager des Engineered Materials Geschäftes der Celanese erlaubt das Produkt den Kunden, sich in anspruchsvollen tribologischen Systemen nicht mehr mit Reibungs- und Verschleißproblemen, der Verwendung von externen Schmiermittel oder mit Geräuschentwicklung auseinandersetzen zu müssen.

Kontaktieren

Celanese
Brüningstr.
Frankfurt
Germany
Telefon: +49 069 305 0

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.