Caramba zeigt Neuheiten auf der Car Wash Show Europe

  • Der neu entwickelte X-Line Trockner-SF und das X-Line Wachs-SF von Caramba nutzen andere oberflächenaktive Stoffe, die dieselben Effekte wie Silikonverbindungen hervorrufen.Der neu entwickelte X-Line Trockner-SF und das X-Line Wachs-SF von Caramba nutzen andere oberflächenaktive Stoffe, die dieselben Effekte wie Silikonverbindungen hervorrufen.
Im September 2019 hat Caramba den silikonfreien X-Line Trockner-SF und das silikonfreie X-Line Wachs-SF speziell für Autowaschanlagen auf den Markt gebracht. Die Innovation: Trotz Silikonfreiheit zeigen beide Produkte die gleiche Performance wie silikonhaltige Produkte. Das haben diverse Testreihen bewiesen.
In einem groß angelegten, mehrmonatigen Langzeit-Feldtest in Waschstraßen und Portalanlagen, die große Probleme mit produktbedingten Ablagerungen in Düsen und Leitungen hatten, konnte gezeigt werden, dass nach dem Einsatz des silikonfreien Trockners und des Wachses die Ablagerungen nicht mehr auftraten – bei weiterhin gleich guten Trocknungsergebnissen.
Je nach Art der Waschanlage können Trockner mit Silikonbestandteilen Probleme bereiten, da Silikonverbindungen mit anderen Bestandteilen, die im Wasser enthalten sind, stabile Rückstände in Leitungen und Düsen bilden können. Die Folge: Ein aufwendiges Spülen wird notwendig. Mit den neuen silikonfreien Produkten werden silikonbedingte Ablagerungen vollständig vermieden, wodurch die Leitungen deutlich weniger oft gespült werden müssen.
Der neu entwickelte X-Line Trockner-SF und das X-Line Wachs-SF nutzen andere oberflächenaktive Stoffe, die dieselben Effekte wie Silikonverbindungen hervorrufen: Die getrocknete Oberfläche wird hydrophobiert und ihr wird Glanz verliehen. Ein weiterer Vorteil ist, dass beide Produkte das Brauchwasser weniger stark belasten als silikonhaltige Produkte, da Silikonbestandteile schwer abbaubar sind. So kann im Zuge der Autowäsche das Brauchwasser öfter wiederverwendet werden. Ein höherer Frischwasserverbrauch, der zusätzliche Kosten verursacht, wird so vermieden. Eine weitere interessante Eigenschaft ist, dass Lackbenetzungsstörungen durch die Silikonfreiheit nicht auftreten und die Produkte sich somit besonders gut für lackverarbeitende Betriebe eignen.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.