Clariant zeigt Schutzpaket für Sonnenkollektoren auf der Intersolar 2011

  • Clariants neues Schutzpaket für Sonnenkollektoren wird auf der Intersolar 2011 vorgestellt Clariants neues Schutzpaket für Sonnenkollektoren wird auf der Intersolar 2011 vorgestellt

Die Markteinführung von Clariants neuer Reinigungsflüssigkeit Antifrogen SOL CLEAN erfolgt auf der Intersolar 2011 und ergänzt damit die bewährte Antifrogen SOL HT Wärmeträgerflüssigkeit, die die Materialien der Solaranlage selbst unter extremen Bedingungen vor Korrosion schützt.


Antifrogen SOL CLEAN ist eine biologisch abbaubare Flüssigkeit, deren Formulierung darauf ausgerichtet ist, Abbauprodukte von Wärmeträgerflüssigkeiten auf der Basis von Propylenglykol sowohl aus Flach- als auch aus Vakuumkollektoren zu entfernen. Die Abbauprodukte von Propylenglykol können den Wirkungsgrad durch Verengen oder Verstopfen der Kollektorröhren deutlich herabsetzen. Mit der Entfernung dieser Rückstände durch Antifrogen SOL CLEAN wird das System optimal für eine Neubefüllung mit der Hochleistungs-Wärmeträgerflüssigkeit Antifrogen SOL HT vorbereitet.


Wenn neue Sonnenkollektoren gleich zu Beginn mit Antifrogen SOL HT Wärmeträgerflüssigkeit befüllt werden, wird der Wartungsbedarf dank der hohen Schutzwirkung signifikant reduziert. Dies wirkt sich sich positiv auf die Lebensdauer der Kollektoren aus. Basierend auf Glykolen mit höherem Siedepunkt, eignet sich Antifrogen SOL HT als Wärmeträgermedium mit verbesserter thermischer Stabilität besonders gut für stark beanspruchte Solarsysteme. Spezielle Korrosionsschutzmittel schützen die in Solaranlagen typischerweise verwendeten Metalle vor Korrosion (gemäß ASTM D1384) und verhindern die Bildung von Kesselstein.


Antifrogen SOL HT wird von der Solarenergiebranche wegen seiner hochwirksamen, langanhaltenden Korrosions- und Frostschutzwirkung geschätzt. Es eignet sich für einen dauerhaften Einsatz bei Temperaturen zwischen -23°C und +200°C.


Die hohe thermische Belastbarkeit von Antifrogen SOL HT minimiert die Wahrscheinlichkeit für Betriebsstörungen, den Wartungsaufwand und mögliche Ausfallzeiten. Antifrogen SOL HT bietet zudem eine Berstsicherheit bis zu -40°C und ist in WGK1 klassifiziert.


Traditionell steht Antifrogen SOL HT als gebrauchsfertige Mischung zur Verfügung. Clariant bietet die Wärmeträgerflüssigkeit nun auch in konzentrierter Form an, was Einsparungen bei Transport- und Lagerhaltungskosten ermöglicht.


„Damit Probleme hinsichtlich der Korrosion und Verstopfung von Solaranlagen der Vergangenheit angehören, sollten sich Kunden für das Antifrogen Langzeitschutzpaket, bestehend aus Reinigungs- und optimierter Wärmeträgerflüssigkeit, entscheiden“ kommentiert Achim Stankowiak, Leiter Application Engineering & Aviation von Clariant.


Antifrogen SOL CLEAN und Antifrogen SOL HT werden auf der Intersolar 2011 unter dem Motto “The Lifeblood for your Solar System” vorgestellt.

Das unterstreicht ihren wertvollen Beitrag zur Sicherstellung einer langanhaltenden und effektiven Leistungsfähigkeit von Solaranlagen.


Für weitere Informationen besuchen Sie Clariant auf der Intersolar 2011, vom 8. – 10. Juni 2011 in München (Stand B1.252) oder www.clariant.com und www.antifrogen.com.

Autor(en)

Kontaktieren

Clariant Ltd.
Rothausstraße 61
4132 Muttenz
Schweiz
Telefon: +41 61 469-5111
EMG The European Marketing Group BV
Lelyweg 6
4612 PS Bergen op Zoom
The Netherlands
Telefon: +31 164 317025
Telefax: +31 164 317039

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.