Anlagenbau / Komponenten

ChemValve komplettiert Kugelhahn Baureihe für korrosive Medien

Der mit PFA ausgekleidete Kugelhahn „ChemBall|CSB“ ist für den Umgang mit korrosiven Medien entwickelt worden und basiert auf der TrueFloat Technologie.

Ein einteiliger PFA-Mantel umschließt den in sich selbst beweglichen Metallkugelkern. Durch diese schwimmende Kugellagerung mit metallener Verbindung zwischen Welle und Kugel bleibt die Armatur abriebfrei. Das PFA ist durch eine konische Nut fest verankert. Dadurch erzielt der Kugelhahn lange Standzeiten und garantiert selbst bei hohen Schaltzyklen eine maximale Dichtigkeit ohne PFA-Verschleiß. Für höchste Dichtigkeit sorgen zudem die Labyrinthdichtung zwischen beiden Gehäusehälften, sowie die totraumarme Konstruktion des Kugelhahns. Er kann in Temperaturbereichen von -20 °C bis 200 °C eingesetzt werden und wird mittelfristig in Nennweiten von DN 15 bis 200 erhältlich sein. Aktuell befindet sich der ChemBall|CSB mit Nennweite DN 25 in der hausinternen Testphase und wird zeitgleich als Prototyp von Kunden getestet. Ab Juni 2020 sind die Grössen DN 25 und 50 bereits lieferbar und in der zweiten Jahreshälfte erfolgt die Komplettierung des Nennweitenbereichs bis DN 150.

Contact

ChemValve-Schmid AG,

Dünnernstrasse 540
4716 Welschenrohr
Schweiz

+41 32 639 5010

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing