Dienstleistungen

UN-Umweltkonferenz zum Thema Erneuerbare Energien

Die Vertreter der UN-Umweltkonferenz „Getting Ready for Renewable Energy - Green New Deal" tagen am 21. Januar 2011 im Edinburgh Conference Centre der Heriot-Watt-Universität. Die renommierte Konferenz des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) und des Europäischen Energiezentrums (EEC) versammelt hochkarätige Delegierte und Referenten aus der ganzen Welt in der schottischen Hauptstadt. Organisiert wird das Ereignis vom EEC in Kooperation mit dem Centro Studi Galileo, dem indischen Verein TERRE, der Associazione Tecnici Italiani del Freddo und dem Intergouvernementalen Internationalen Kälteinstitut. Das Event baut auf den Ergebnissen der 13. Europäischen Konferenz auf. So ermöglicht es die bevorstehende Konferenz der schottischen Regierung ihrem Anliegen näherzukommen, mit internationalen Institutionen zu kooperieren, um den Sektor der erneuerbaren Energien voranzutreiben. Schottland hat eine Vorreiterrolle in diesem Bereich. Catriona Anderson, Marketing Manager der VisitScotland BTU für den Bereich Verbandstagungen, erklärt: „Dass Schottland und Edinburgh die Ausschreibung für diese Konferenz gewonnen haben, steht auch in engem Zusammenhang mit unserer erstklassigen Position im Feld der erneuerbaren Energien und dem Potenzial welches das Land hier bietet."

Europäische Partnerschaften

Die Veranstalter hoffen, dass sich während der Tagung europäische Partnerschaften im Bereich der erneuerbaren Energien entwickeln. Fünf Themen stehen im Vordergrund der Konferenz:

  • Die Möglichkeiten für Firmen, die im erneuerbaren Energiesektor expandieren.
  • Die Unternehmensanforderungen, um CO2-Emissionszielen entgegenzukommen.
  • Die Möglichkeiten für Privatpersonen, in den Bereich der erneuerbaren Energien zu gelangen.
  • Der Vergleich von erneuerbaren Energien und deren Auswahl.
  • Das Investitionspotenzial sowohl für die Wirtschaft als auch für die Umwelt.

Paolo Buoni, Direktor des EEC UK, betont: „Diese 14. Europäische Konferenz ist ein Meilenstein um den Green New Deal mit der UN-UNEP in Schottland zu starten." Buoni ergänzt: „Verschiedene europäische Regierungen und die europäische Kommission interessieren sich sehr stark für die Aktivitäten des Europäischen Energiezentrums rund um Erziehung und Ausbildung im Bereich der erneuerbaren Energien."

Contact

VisitScotland

94 Ocean Drive
EH6 6JH Edinburgh

+44 131 4722361

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!