Reinraumtechnik

Druckmittler für Prozesstemperaturen von WIKA

Auf Applikationen mit sehr heißen Medien hat Wika einen neuen Druckmittler zugeschnitten.

Typ 990.45 eignet sich für Temperaturen bis 450 °C. Der Hochtemperatur-Druckmittler findet Verwendung in Raffinerien, um auch bei hohen Prozesstemperaturen präzise messen zu können. Er wird ohne zusätzliches Kühlelement mit einer Kapillare und einem Standardmessgerät zu einem Messsystem vereint. Sein Unterteil samt Flanschanschluss ist aus einem Stück gefertigt, was das Leckagerisiko minimiert. Kundenspezifische Dichtungen vereinfachen die Anbindung des Druckmittlers an den jeweiligen Prozess. Das neue Gerät lässt sich mit Vorrichtungen für eine Hebehilfe ausstatten. Damit kann es mühelos bewegt und installiert werden. Ein im Unterteil integrierter Spülanschluss ermöglicht zudem eine Reinigung des Druckmittlers ohne vorherige Demontage.

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing